495 Views |  Like

Alles andere als 0815

10 Jahre Coffeebar, Take-away, Blind Dates, After-Work Drinks, Chillout und Winebar. 10 Jahre, die alles andere als 0815 verliefen.

Grund genug also für das Team rund um Inhaber Mike Gut, das 0815 eine Woche lang ausgiebig zu feiern. Liebevoll zusammengestellt und vielfältig wie das Lokal ist auch das Jubiläumsprogramm vom 7. bis zum 12. Mai 2012. Satiriker Andreas Thiel tritt auf, die Weinstars Leo Hillinger aus Österreich und Martina Pariente aus Spanien kommen zu Besuch, das neue Musiklabel «deepinggrooves» ist dabei, die CD-Taufe der zwölften 0815-CD wird zelebriert. Und logisch: Am Ende der Woche gibts die grosse Jubiläumsparty.

«10 Jahre sind in der Gastronomie eine Ewigkeit», sagt Mike Gut. Das Konzept, das dem 0815 zugrunde liegt, ist aufgegangen. Die Initianten wollten einen Ort schaffen, wo man sich von frühmorgens bis spätabends wohlfühlt. Am Morgen zum Kaffee mit Frühstück, mittags zum Lunch mit warmer Mahlzeit, Sandwiches, Focaccie oder Gehacktem und Hörnli. Im Sommer immer Salat, im Winter Suppe. Am späten Nachmittag mutiert das 0815 jeweils zum Afterwork-Treffpunkt bei Drinks und Tapas bis spät in die Nacht hinein. Von Anfang an dabei: der traditionelle DJ-Abend am Freitag. Im Laufe der Jahre sind auf diese Weise dank guten House Mixes 11 CDs entstanden. Die 12. und jüngste wird am 11. Mai, gerade rechtzeitig zum Jubiläum, aus der Taufe gehoben.

Einen wesentlichen Teil zum Erfolg trägt das Interieur bei, das auch nach 10 Jahren mit seinem schlichten, eleganten Design aus Holz den Zeitgeist trifft. Im vorderen Bereich hohe Holztische mit Hockern, im hinteren eine rund angelegte Lounge. Der etwas andere Treffpunkt im Umfeld des Hauptbahnhofs.

Das Konzept hat sich so bewährt, dass vor dreieinhalb Jahren ein zweites 0815 im Seefeld hinzukam. Dieses ist ähnlich strukturiert, allerdings ist die Karte mehr auf den Restaurantbetrieb ausgerichtet, mit einer währschafteren Küche. Wer will, kann das ganze Lokal auch für private Anlässe mieten.
Weitere Informationen zu den beiden 0815-Lokalen unter www.0815.dj