327 Views |  Like

Florence And The Machine brachte die Eishalle in Winterthur zum schmelzen

Ausverkauft! Ausverkauft!! Von welchem Auftritt kann da bloss die Rede sein? Nein, gemeint sind nicht The XX, sondern: Florence And The Machine! Diese bot nämlich vergangenen Mittwuch eine gewaltige Show in der Eishalle Winterthur, in welcher sie dank Abart Zürich spielen konnte. Ein warmer angenehmer Wechsel zwischen ruhigen Songs wie You’ve Got The Love, Cosmic Love oder Shake It Out mischte sich mit tanzbaren Hits wie Rabbit Heart, No Light No Light und Only If For A Night. Das kann man nicht toppen? Doch kann man, indem man mit wuchtigen Melodien von The Dog Days Are Over, Spectrum und Sweet Nothing dem Publikum noch eine gelungene Zugabe liefert! Die grossartige Sängerin Florence Welch nahm die im Jugenstil erblühende Bühne im Nu ein und powerte einen Hit nach dem anderen. Wer so viel Erfolg hat, muss etwas richtig machen: Im Falle von Florence And The Machine ist dies definitiv ihre bittersüsse und einzigartige Musik – weiter so!
Florence + the Machine Only if for a night by Lucas Tovar