439 Views |  Like

Hinterhof Basel präsentiert: Efterklang

eEfterklang klingt nordisch? Ist es auch! Die Indie-Rock Band bestehend aus Casper, Mads und Rasmus entstand 2000 in Dänemark und ist derzeit in Berlin zuhause. Doch was bedeutet Efterklang eigentlich? Aus dem Dänischen übersetzt soviel wie Nachhall kontinuierlicher Schallwellen und Erinnerung – und genau diese zwei Dinge wollen Jungs ihren Hörern bieten! Wir sollen uns angeregt durch die Musik an persönliche Dinge erinnern, wobei der dazugehörige musikalische Nachhall stets in unseren Köpfen verankert sein wird. Das vierte und neueste Album Piramida erschien im Jahre 2012 und beinhaltet 10 wunderschöne Songs, die mit Sicherheit in jeder Playlist für ein angenehmes Ambiente sorgen. Einer der wohl bekanntesten Hits ist jedoch Modern Drift aus dem im Jahre 2010 erschienenen Album Magic Chairs, dessen Cover mindestens genauso schön ist, wie die dazugehörigen Songs. Irgendwie schaffen es die Skandinavischen Acts immer wieder in unsere engere Musikauswahl und das zu Recht! Umso grösser ist deshalb die Freude Efterklang am Dienstag, dem 5. Februar 2013 im Hinterhof Basel begrüssen zu dürfen! Sichert euch ein Ticket und schaut vorbei, denn einen angenehmeren Dienstagabend kann man sich wohl kaum vorstellen.