1961 Views |  Like

Neues Luxus-Retreat in den Santa Monica Mountains

Bildschirmfoto 2016-06-18 um 15.59.09Ein neues Luxus-Retreat in den Santa Monica Mountains wird ab Juni seinen Gästen umfassende Angebote für eine körperliche wie spirituelle Balance bieten.

Das Aja Malibu liegt eineinhalb Autostunden nördlich von Los Angeles in den Santa Monica Mountains. Das weitläufige, über 9 Hektar große Anwesen befand sich ehemals im Besitz von Präsident Franklin D. Roosevelt. Heute gehört es der Australierin Inannya Magick, die sieben Jahre darauf verwendet hat, hier ihren Traum von einem Ort der Harmonie, der Inspiration und Transformation zu verwirklichen. Mit nur sieben Gästezimmern, sieben Themengärten und einem siebentägigen Signature-Programm bietet sie ihren Gästen ein ganzheitliches, für Körper, Seele und Geist heilsames Erlebnis. „The Magick ProcessÔ“ basiert auf traditionellen Weisheiten verschiedener Weltkulturen und dem Wissen der Erde und hat die Neuausrichtung und Balance der sieben, Chakren genannten Energiezentren des Körpers zum Ziel.

 

Bildschirmfoto 2016-06-18 um 15.59.28Die im Aja praktizierte ganzheitliche Philosophie umfasst sämtliche Arbeits- und Lebensbereiche: Die Küche macht sich die Kraft der Pflanzen zunutze, täglich werden Rituale und Zeremonien abgehalten – und bei den Spa-Treatments kommen biodynamische, im eigenen Garten angebaute Kräuter sowie Blütenessenzen zum Einsatz. Farb-, Licht-, Klang- und Kristall-Therapien unterstützen auf optimale Weise die Harmonisierung der körpereigenen Energien. Neben den sieben Gärten, die jeweils einem der Chakren zugeordnet sind, findet man im Aja eine Kräuter-Apotheke, in der die Gäste ihre eigenen Elixiere herstellen sowie an „DIY bath-body-beauty“-Workshops teilnehmen können. Im Rahmen dieser Workshops werden die vielfältigen Möglichkeiten aufgezeigt, ganz alltägliche Pflanzen für die Erhaltung der Gesundheit und die Schönheitspflege zu verwenden.

Bildschirmfoto 2016-06-18 um 15.59.22 Aja ist mehr ein „home with a heart“ denn ein Hotel. Mit viel Liebe zum Detail wurde die gesamte Anlage künstlerisch gestaltet: Mauern und Gehwege ließ Inannya Magick mit Tausenden von Rosenquarz-Splittern bestücken, um die Energiefrequenz zu erhöhen. Heilige Statuen und Kunstwerke, die sie von ihren zahlreichen Reisen durch Nordafrika, Nepal, Peru, Indonesien, Indien und den Australischen Outback mitbrachte, schmücken Haus und Garten. Ganzheitliche Kriterien spielten bei Umbau und Interior Design eine zentrale Rolle. So wurden FCS-zertifizierte Hölzer verwendet und nachhaltige Kühlsysteme und Solar-Heizungen verbaut. Bettwäsche, Handtücher und Bademäntel sind aus besten Bio-Qualitäten, die Hausstaubmilben-freien Anti-Allergiker-Bettmatratzen aus Naturlatex.

Bildschirmfoto 2016-06-18 um 15.59.16

Shampoos, Conditioner und Seifen sind reine Naturprodukte, damit frei von chemischen Substanzen und also bestens für das Grauwasser-System geeignet, in das Bade- und Dusch-Abwässer fließen, dort recycelt werden und anschließend zur Bewässerung der Gärten dienen. Auch die Putzmittel für die Reinigung der Zimmer sind Naturprodukte, hergestellt von den Aja-Kräuterexperten.

Bildschirmfoto 2016-06-18 um 16.00.03

Die Ernährung im Aja ist besonders nährstoffreich und von einer hohen energetischen Qualität. Die biodynamisch angebauten Gemüse und Heilkräuter kommen direkt aus dem Garten und finden Verwendung in der „Aja Chakra Tune Up DietÔ“ mit wenig Fett und Weizen, einem niedrigen glykämischen Index, wenig Milchprodukten und glutenfreien Nahrungsmitteln. Der Körper wird auf diese Weise mit hochwertigen Nährstoffen versorgt und gleichzeitig entgiftet. Mentale Klarheit, Gewichtsverlust, reine Haut, strahlendere Augen und guter Schlaf sind einige der möglichen positiven Effekte. Was in den Gärten geerntet wird, findet auch Verwendung bei der Herstellung von Kräutersalzen, Olivenöl, Essig und Sauerkraut.

Bildschirmfoto 2016-06-18 um 16.03.05Das täglich wechselnde Angebot an Aktivitäten umfasst „Wisdom Workshops“, Teezeremonien, je nach Jahreszeit wechselnde Gartenführungen mit dem Chefkoch, bei denen der Fokus auf essbare und anderweitig verwertbare Pflanzen gelegt wird, Naturerfahrungen, Feuer- und Mond-Zeremonien, Meditationen und Wanderungen in den Canyons der Umgebung, für die Malibu berühmt ist.

Die All-inclusive-Preise beginnen bei 10.000 US-$ pro Person für einen siebentägigen Aufenthalt inklusive maximal 28 Spa-Treatments, sämtlicher Workshops und Materialien, Mahlzeiten und naturheilkundlichen Nahrungsergänzungsmitteln. Aja Malibu eröffnet im Juni 2016.

www.ajamalibu.com