449 Views |  Like

Wochenendtipp Nr. 23

Endlich ist es da: Das neue Album von Hot Chip! In Our Heads heisst das kreative Meisterwerk und ist ab 8. Juni 2012 in allen Läden erhältlich.

Wir haben bereits im Voraus reingehört und stellen fest: Keine Elektro-Pop Band macht derart innovative Musik wie die fünf Londoner Jungs!

Mit Flutes lieferten Hot Chip bereits einen vielversprechenden Vorgeschmack auf ihre neuen Klänge und liessen uns beim Reinhören ins neue Album keineswegs enttäuscht zurück! Auf Flutes folgte schliesslich die erste Singleauskopplung Night And Day. Mittlerweile heissen unsere Lieblingssongs These Chains, Ends Of The Earth und Let Me Be Him, welche sich allesamt auf Anhieb in unsere musikliebenden Herzen gemausert haben. Abwechslungsreich, erfrischend, neuartig und doch ganz nach Hot Chip – so klingt das neue Album, welches man umgehend in die iTunes Bibliothek importieren sollte! Nicht zu verachten: Das Albumcover! Es erinnert stark an ihr zweites Album namens The Warning aus dem Jahre 2006: Bunt, geometrisch und simpel. Mittlerweile existiert die Band schon seit sage und schreibe 12 Jahren und ein Ende der Erfolgsära ist noch lange nicht in Sicht! Denn: Phänomenale Songs bleiben phänomenale Songs! Crap Craft Dinner, Over And Over, Ready For The Floor und I Was A Boy From School sind nur einige der nennenswerten Lieder von Hot Chip, die zeitlos zu sein scheinen. Zurück mit ihrem neuen Album In Our Heads lässt sich die Erfolgsliste begehrenswerter Songs beliebig weiterführen!

Für einen erfolgsversprechenden Start ins Wochenende: