548 Views |  Like

Chanel N°5 kreiert edle Dusch- & Badelinie

Der erste Chanelduft wurde 1921 von Beauty-Ikone Gabrielle Chanel kreiert. Der Name:  N ° 5 „. Ein Klassiker, der bis heute allen – nicht nur Frauen – ein Begriff ist.

 

 

Mail-AnhangDas „Parfüm mit dem Duft einer Frau „, wie sie zu pflegen sagte. Das vielleicht Markante an dem Duft ist seine Abstraktheit, denn N ° 5 ist das erste Parfüm mit wirklich abstraktem Duft. Wer eine erkennbare Grundnoet sucht, sucht vergebens. Die achtzig Zutaten machen es gleichzeitig unnachamlich. Eine radikale

Jacques Polge, der heutige Schöpfer des CHANEL Parfüms, beschrieb es als eine Symphonie. N ° 5 hat den Code der Verführung geknackt und befriedigt die  Wünsche der Frauen. Um die sinnliche CHANEL Reihe zu veredeln, kommt pünktlich zur Weihnachtssaison das Schaumbad von Chanel in die Läden.

Die neue Bad- und Dusch- Linie sorgt für noch mehr Entspannung und Komfort und fördert eine beruhigende Atmosphäre im Hauch des legendären Duftes.

 

PA2013_01_0007Neu für 2013
Das Schaumbad – Flasche 200 ml 

Mit feinem, pflegendem Schaum, bildet sofort bei Kontakt mit Wasser einen reinen Moment der sinnlichen Entspannung.
The Cleansing Cream – Flasche 200 ml

Eine Creme mit einem reichhaltigen Schaum, der den Körper umhüllt und  das Duscherlebnis  mit seinem Duft erfüllt.

Seife – 150 G

Diese Seife reinigt die Haut nicht nur, sondern gleitet über die Haut besonders sanft.