708 Views |  Like

Jour d’Hermès Absolu

Mit dieser neuen, sinnlichen Komposition setzt Jour d’Hermès Absolu das florale Thema fort. Das neue Jour versprüht den Flair absoluter Weiblichkeit und erstrahlt in einem völlig eigenen Licht. Eine Liebeserklärung an die Frau, deren Schönheit es offenbart. Ungemein verführerisch, sinnlich und mit der Leuchtkraft der Mittagssonne schimmert das opulente Parfum.

 

Jour d’Hermès AbsoluJour d’Hermès Absolu beruht nicht auf einer speziellen Blume, sondern auf vielen, ja Hunderten von Blumen, deren Düfte so wunderbar ineinander übergehen, was die Bezeichnung „floral“ eher abstrakt erscheinen lässt.

Jean-Claude Ellena beschreibt diese olfaktorische Grundidee mit einem Gefühl von zarten
Blütenblättern auf der Haut. „Mit Jour d’Hermès Absolu setzt er den Fokus genauer, wie bei einer Nahaufnahme. Es ist nicht einfach zu sagen, ob es nach Lilien, Jasmin, Gardenien, Rosen, Wicken oder Aprikosenblüten duftet …“ „Ich wollte ein markantes Profil, das der Silhouette einer Frau möglichst nahe
kommt. Man sollte ihre Schultern, ihren Hals erkennen, sie fühlen und duften können.“ „Die zunächst scheinbare Schlichtheit von Jour d’Hermès Absolu aber birgt erlesene Feinheit und Raffinesse, die man in jedem Parfum von Hermès findet.

„Jour d’Hermès Absolu ist geheimnisvoll komplex und schickt uns eine vertrauliche Botschaft: es
ist mehr als ein wunderbares Gefühl – es ist ein unvergleichliches Parfum!