557 Views |  Like

Schöne Beine mit Dado Sens Dermacosmetic

Aviola_FS+IB_50ml_sDado Sens Dermacosmetics vereint bei der Entwicklung seiner Produkte pharmazeutisches Know-how und die Wirksamkeit natürlicher Inhaltsstoffe. Für Frauen, die unter schweren Beinen und „Besenreisern“ leiden, wurde die natürlich-vitalisierende Spezial-Pflege, das AVIOLA Erfrischende Bein-Gel, entwickelt. Dieses ist seit April 2013 im Fachhandel erhältlich.

Venenschwäche – dieses Problem kenne viele Frauen aller Altersgruppen. Vor allem im Sommer fühlen sich die Beine schwer und geschwollen an und „Besenreisern“ sorgen für Unwohlsein. Für Letzteres sind neben einer genetischen Disposition auch weitere Faktoren wie langes Sitzen oder Stehen, ungeeignetes Schuhwerk oder Übergewicht verantwortlich. In den meisten Fällen handelt es sich dabei zwar nicht um ein medizinisches, sondern „nur“ um ein kosmetisches Problem – aber „Frau“ empfindet es deshalb nicht als weniger störend und unschön!

Schöne Beine – ganz „leicht“

Bei Venenschwäche und „Besenreisern“ stellt die Natur viele bewährte, natürliche Wirkstoffe zur Verfügung, die in der Naturheilkunde eingesetzt werden. Einer dieser Wirkstoffe ist die Rosskastanie, welche die Gefässwände stärkt und die Wasseransammlung im Gewebe verhindert. Bekannt ist die Heilpflanze ferner auch für ihre entzündungshemmende Wirkung. Ergänzend wird im neuen Erfrischenden Bein-Gel von Dado Sens das Scharbockskraut eingesetzt, welches einen hohen Gehalt an Vitamin C aufweist und die erweiterten Äderchen mildert. Unterstützt wird diese Wirkung durch den Extrakt der Bitterorange – ebenfalls mit viel Vitamin C und zusätzlich einem hohen Gehalt an Hesperidin ausgerüstet. Dieses Bioflavonoid, das für die Aufrechterhaltung des Kollagengerüstes verantwortlich ist, kräftig das Gewebe. Zudem enthält das Gel ein neues Extrakt aus der Rotalge, welches die Mikrozirkulation reguliert und verhindert, dass sich das Blut in den Venen staut. Diese Natur-Extrakte und ihre Eigenschaften wirken synergetisch und helfen bei müden und schweren Beinen, indem sie die Mikrozirkulation regulieren und die Haut gleichzeitig kühlen und straffen.

Anwendung: Morgens und abends das fettfreie Gel vom Fuss in Richtung Oberschenkel auftragen und leicht einmassieren. Das Gel zieht schnell ein und kann bei Bedarf mehrmals täglich verwendet werden

Do’s & Dont’s bei „schweren Beinen“ und „Besenreisern“:

+    Wechselduschen mit kaltem und warmem Wasser

+    Massagen

+    Ausdauersport betreiben

+    Viel Wasser trinken

+    Omega 3 z.B. in Fischprodukten oder Nüssen hält die Venen elastisch

–        Langes Stehen vermeiden

–        Keine scharfen Gewürze verwenden

–        Beine beim Sitzen nicht übereinander schlagen

–        Keine hautengen Kleider tragen

AVIOLA Erfrischendes Bein-Gel von Dado Sens Dermacosmetics erhalten Sie ab April 2013 im Fachhandel sowie im Webshop unter www.dadosens.com.

Das Annemarie Börlind:

Annemarie Börlind Produkte basieren allesamt auf Verwendung natürlicher Extrakte aus kontrolliert biologischem Anbau. Hautverträglichkeit und Wirksamkeit sind dermatologisch bestätigt. Es werden grundsätzlich keine Tierextrakte, Parabene oder Paraffine verwendet. Alle Produkte tragen das Qualitätssiegel ECO Control sowie die CSE-Zertifizierung.