1097 Views |  Like

Vegane Weihnachtsgeschenke Edles mit Phantasie

Fun%20christmas%20treeNach Weihnachten ist vor Weihnachten, jedenfalls für die ErfinderInnen-Truppe von LUSH, die sich hinter den Kulissen jeweils an die nächste Weihnachtskollektion macht, bevor die letzten Christbäume aus den Wohnungen geräumt sind. Ziel dieser ErfinderInnen ist es, die Weihnachtslieblinge noch spezieller zu machen. Jetzt schon schnuppern, was es in der kalten Jahreszeit geben wird.

 

 

Die Neuheiten kommen zuerst- Yog Nog inspiriert sich am berühmten Egg Nog. Dabei handelt es sich um einen berühmten Punsch zur Weihnachtszeit, der mit Eiern, Milch oder Sahne und Yog_NogAZucker hergestellt wird. LUSH verfeinert diese vegane Seifenversion mit Sojajoghurt, damit die Seife eine cremige Textur bekommt und die Haut wunderbar zart macht. Das ganze wird mit dem Duft von Gewürznelken- und Ylang Ylang-Öl getoppt und grosszügig mit reliefartigen Weihnachtsmotiven verziert. Zum Schluss kommt noch eine Portion Muskatnuss- und Kakaopuder oben drauf

Snow_AngelDiese spektakuläre Badeneuheit kombiniert das Sprudeln eines Badekometen mit der sanften Pflege eines Luxusbads. Während die goldene Schicht im Wasser dahinschmilzt und eine schimmernde (und mikroplastikfreie!) Spur an Glitzer hinterlässt, spendet die in der oberen Hälfte enthaltene Fair Trade Bio Kakaobutter der Haut viel Feuchtigkeit. Zusammen mit dem Duft des Rosen Absolue versetzt der kleine Engel in vorweihnachtliche Stimmung.

Wer schon immer mal in flüssigem Gold baden wollte, bekommt mitGolden_wonder diesem schimmernd-süssen Zitrus-Geschenk endlich die Möglichkeit dazu. Einmal ins Badewasser gelassen, entpackt sich das Paket mit Schleife selbst und zeigt nach und nach sein glänzendes Inneres. Süsses Orangen- sowie erfrischendes Limetten- und Cognac-Öl versetzen einem in Festtagsstimmung. Für ein goldglänzendes Bad mit dem Duft eines erfrischenden Cocktails.

Und hier noch mehr Seifen-Spaß!