1162 Views |  Like

Wellnesstrend aus Japan – „Forest Bathing“ Luxushotel Dolder Grand

Bildschirmfoto 2016-04-28 um 20.16.54Der neueste Wellnesstrend aus Japan heisst „Forest Bathing“ und hat nun auch den deutschsprachigen Raum erreicht. Forscher haben herausgefunden, dass Zeit, die in der Natur verbracht wird, Stress reduzierend wirkt. Forest Bathing ist aber nicht nur spazieren gehen im Wald – die anerkannte Entspannungstechnik sorgt für geistiges Wohlbefinden und Stressabbau. Besonders effektiv ist es, wenn das Forest Bath nicht in der gewohnten Umgebung stattfindet, sondern mit einem erholsamen Wellness-Urlaub verbunden wird. Mit der Lage auf dem Adlisberg ist das Züricher Luxushotel Dolder Grand nicht weit vom Stadtzentrum entfernt und liegt doch inmitten einer grosszügigen Waldlandschaft. Die umliegende Natur bietet die idealen Voraussetzungen für das nächste „Wald-Bad“.
Bereits 1982 wurde Forest Bathing praktiziert. In Japan ist das „shinrin-yoku“ eine anerkannte Wellnessmethode. Der Kontakt zur Natur löst positive Effekte aus, die sich auf das physische und emotionale Befinden auswirken. Dabei soll mit allen Sinnen jeder Klang, jeder Duft und jede Farbe des Waldes, mit all seiner biologischen Vielfalt, erlebt werden. Aus diesem Grund ist es besonders wichtig, langsam und in Ruhe zu wandern, tief durchzuatmen und zu entspannen.
Bildschirmfoto 2016-04-28 um 20.16.32
Ein ausgiebiger und bewusst erlebter Spaziergang durch den Wald um das Dolder Grand lässt die Gäste die positive Wirkung des Forest Bathing unmittelbar spüren. Das vielfältige Wellnessangebot des Luxushotels unterstützt effektiv die Wirkung eines „Forest Bath“. Da je nach Lebenssituation andere Formen des Ausgleichs benötigt werden, hat das Dolder Grand vier unterschiedliche Life Balance Packages kreiert, die auf die individuellen Bedürfnisse eines jeden Gastes eingehen. Sie enthalten jeweils Behandlungen und Angebote für einen kompletten Wellness-Tag im Dolder Grand Spa.
Zur Auswahl stehen die Life Balance Angebote „Relax“, „Beauty“, „Vitality“ und „Detox“. Bei dem „Relax“-Tag stehen Meditation sowie verschiedene Rituale und Behandlungen auf dem Programm, die dem Gast helfen, Ruhe und Gelassenheit wiederzufinden. Die Kombination aus Forest Bathing und dem „Relax“-Angebot des Dolder Grand bietet somit maximale Erholung.
Das Life Balance Angebot „Relax“ beinhaltet:
  • Meditation of the Senses (60 Min.)
  • The Dolder Grand Detox Relax Ritual (zur Selbstanwendung) (60 Min.)
  • Hydraheaven by Kerstin Florian (90 Min.)
  • Lunch im Spa Café inklusive Getränk
  • Unbegrenzter Zugang zum Dolder Grand Spa (4’000 m2)
  • Überraschungsgeschenk
  • Preis: CHF 390.00
The Dolder Grand
Das Dolder Grand mit 175 luxuriösen Zimmern und Suiten sowie einer Residence, erlesener Gastronomie, einem Spa-Bereich auf 4.000 Quadratmetern, grosszügigen Bankett- und Seminarräum­lichkeiten sowie einer wertvollen Kunstsammlung ist Mitglied der Leading Hotels of the World, der Swiss Deluxe Hotels sowie Design Hotels. Die erhöhte Lage zwischen pulsierender City und belebender Natur ermöglicht einen herrlichen Blick auf die Stadt Zürich, den See und die Alpen. Das City Resort wurde von 2004 bis 2008 durch die Londoner Architekten Foster and Partners vollumfänglich renoviert und umgebaut. Das Dolder Grand wurde vom GaultMillau zum „Hotel des Jahres 2016“ gekürt.