706 Views |  Like

Wie eine teure Hure soll sie riechen

2010 verkündete Lady Gaga, das sie an einem Parfüm arbeitet – nun sind die ersten Details zum Duft bekannt. Fame soll es heissen – wen wunderts.

Vor zwei Jahren wollte Lady Gaga noch die Briese von Blut und Samen mit ihrem Duft versprühen. Nun hat sie bekanntgegeben: “Ich wollte gewissermaßen das Gefühl und den Eindruck von Blut und Samen aus molekularen Strukturen gewinnen und das ist, woher [die Gerüchte] kommen”, erklärt Gaga. “Das ist im Parfüm, aber es riecht nicht so. Tatsächlich riecht das Parfüm nach einer teuren Hure.” Nun gut, dann wäre alles geklärt. Auf Twitter kam dann die Ergänzung: “Es wurde aus meiner eigenen Blutprobe entnommen, damit es das Gefühl erweckt, mich auf eurer Haut zu tragen.”

Das Parfüm wird ca. im September erhältlich sein.