836 Views |  Like

Der Geruch von Benzin „Make It Your Race“

Mehr als 60‘000 Motorsportbegeisterte haben sich für „Make It Your Race“, dem von Abarth präsentierten internationalen Wettbewerb für junge Piloten, beworben. Auch ein Schweizer kam in die Endrunde und hatte die Chance, seinen Lebenstraum zu verwirklichen – die Teilnahme an einem echten Rennen, in einem echten Rennauto. Ab dem 19. Oktober 2012 ist die Talentshow mit Nervenkitzel auf MTV Schweiz zu sehen.

Die Bühne ist die Strecke, die Atmosphäre der Geruch von Benzin, dessen Markenzeichen Adrenalin. „Make it your race“ 2012 ist das erste internationale Abarth Talentscouting für Rennsport-Amateure und aufstrebende Rennfahrer im Alter zwischen 18 und 40 Jahren. Mehr als 60‘000 Bewerberinnen und Bewerber aus Deutschland, Italien, Grossbritannien, Frankreich, Belgien und der Schweiz haben sich 2012 für die begehrten Startplätze beworben. Davon haben 105 Amateur-Fahrer darum konkurriert, das letzte Ziel zu erreichen: nämlich zusammen mit professionellen Piloten in einem Abarth 500 „Assetto Corse“ auf die Rennstrecke zu dürfen.

Nach einem speziellen Fahrkurs bei der Abarth Driving Academy durften die besten vier Schweizer ein Boot Camp absolvieren, wo sie alle zusammen eine Woche lang Teamerfahrung erleben und ihre Fähigkeiten bei täglichen Herausforderungen unterschiedlichster Art auf die Probe stellen konnten. Als Coach stand ihnen während dieser Zeit der Zürcher Rennfahrer Yoshiki Ohmura zur Seite.

Ein Schweizer Finalist unter den letzten sechs

Nach einer weiteren Auswahl wurden die Besten mit Hilfe eines Rennfahrerkurses auf das Adrenalin auf der Rennstrecke vorbereitet. Aus dieser letzten Phase ging schliesslich ein Schweizer Finalist hervor, der mit weiteren fünf Piloten aus anderen Ländern am 24. Juni 2012 mit einem Abarth 500 „Assetto Corse“ bei der Trofeo Abarth auf der Rennstrecke in Franciacorta (IT) um den Sieg fahren konnte. Die verschiedenen Trainings- und Rennphasen wurden filmisch in Szene gesetzt. In 7 Folgen erfahren die Zuschauer, wie es den aufstrebenden Rennfahrern ergangen ist. Wer fliegt raus und wer darf den Rausch der Geschwindigkeit am eigenen Leib erfahren?

Die Talentshow „Make it your Race“ startet HEUTE um 20:50 Uhr auf MTV Schweiz mit der ersten Ausstrahlung.