618 Views |  Like

Tausende Harley-Davidson Fans versammelten sich in Rom

Image4 Tausende Harley-Davidson Anhänger kamen in der ewigen Stadt für eine monumentale, viertägige Feier zusammen.

Harley-Davidson Biker aus aller Welt pilgerten für einen

eindrücklichen viertägigen Anlass nach Rom (13.-16. Juni). Der Event fand im Rahmen

der weltweiten Festivitäten für das 110-jährige Jubiläum von Harley-Davidson statt.

Über 100’000 Harley-Davidson Fans strömten in die Millionenstadt am Tiber, um an

einer der grössten, europäischen Veranstaltungen der Firmengeschichte teilzunehmen.

Eine Vielzahl spektakulärer Harley-Davidson-Anniversary Aktivitäten fand an diversen Standorten in der ganzen Stadt statt.

Das grösste Highlight, da waren sich Tausende Fans einig, war die von der Polizei

eskortierte Bike Parade vom Hafen in Ostia in die Innenstadt. Die Route führte vorbei an

einigen der imposantesten Sehenswürdigkeiten Roms, wie beispielsweise dem 2’000

Jahre alten Kolosseum. Ein weiteres Highlight bot die spektakuläre «Custom Bike Show»

im Foro Italico mit einer Ausstellung von ausgewählten Harley-Davidson Modellen.

Am Hafen von Ostia war das «Harley Village» Zentrum für Konzerte, Entertainment,

Demos, geführte Rides, Jumpstarts, H-D Experience Exponate, Merchandising, Händler

und vieles mehr. Auf den zwei Hauptbühnen gaben sich sich Bands wie Adam Ant,

Bonnie Tyler und Mike and the Mechanics sowie viele weitere Künstler das Mikrofon in

die Hand.

Die wahrscheinlich bekannteste Persönlichkeit Roms, Papst Franziskus, lauschte am

Donnerstag der spannenden Geschichte des Freedom Jackets. Die Lederjacke startete

seine einjährige Reise um die Welt auf dem tibetanischen Plateau und ist seither

unterwegs. Am Sonntag folgte ein weiteres Highlight: Unter dem röhrenden Sound der

V-Twin-Motoren genoss der Papst ein Bad in der Menge und segnete dabei tausende

Harley-Davidson Bikes und ihre Fahrer.

«Es ist unser Versprechen gegenüber unserer Kunden, ein once-in-a-lifetime-Erlebnis zu

bieten, das nur wenige andere Marken können,” sagt Mark-Hans Richer, Chief Marketing

Officer, Harley-Davidson Motor Company. “Dass unsere Kunden auch noch den

päpstlichen Segen erhalten, übertrifft sogar das Versprechen von einem epischen

Abenteuer.»

www.harley-davidson.com/110