678 Views |  Like

Hermès tritt in die Pedalen

Bildschirmfoto 2013-10-11 um 12.59.45Der Sport hat im Hause Hermès seit jeher einen grossen Platz eingenommen, angefangen bei der Sattlerei, die 1837 den Grundstein für die Marke gelegt hat. Seither hat sich Hermès mit verschiedenen Kollektionen auch in anderen Sportarten etabliert, dem Automobilsport, dem Skisport und seit einiger Zeit auch im Freizeit-Radsport. 
Gestern stelle Hermès eine neue Serie von Fahrrädern für urbane und sportliche Damen und Herren vor. Le Flaneur d’Hermès, mit bequemen 8 Gängen, und Le Flaneur sportif d’Hermès, mit sportlichen 11 Gängen, sind zwei ultraleichte Freizeitsport-Fahrräder, designt und hergestellt in Zusammenarbeit mit dem französischen Fahrradspezialisten Time. 

Gestell, Lenkstange, Schutzblech, Gepäckträger und Sattelkolben sind aus ultraleichten, stossdämpfenden Karbon- und Polymidfasern für maximale Sicherheit und Komfort. Die Lederverkleidung der Haltegriffe, des Sattels, der Tragegriffe und des Gepäckträgers sind aus wetterfestem Hermès-Stierkalbleder für einen angenehmen Griff und ein bequemes Fahrgefühl. 
Das stromlinienförmige Design und die hochwertigen Materialien machen eine Fahrradspritztur zu einem schicken Vergnügen im Sattel. 

Bildschirmfoto 2013-10-11 um 12.59.58 Bildschirmfoto 2013-10-11 um 13.00.03