1716 Views |  Like

90 Jahre Frigor

HI100182.tif Neue Rezeptur  im Vintage-Look

 Frigor, eine der renommiertesten Schweizer Marken, feiert dieses Jahr ihr 90-jähriges Bestehen. Zu diesem Anlass hat das Maison Cailler die Rezeptur von Frigor weiter verfeinert. Die aktuelle Jubiläumsedition ist zudem für begrenzte Zeit wieder im Vintage-Look der 30er Jahre erhältlich. 

Zum 90-jährigen Bestehen von Frigor verfeinert Cailler subtil dessen Rezeptur und Textur. Die Schokoladenhülle ist noch knackiger und die Füllung cremiger geworden. Dadurch entfaltet sich der Genuss des Produktes im Mund noch zarter und geschmackvoller, wobei das charakteristische und beliebte Aroma von Frigor vollständig erhalten bleibt. So gelingt eine konsequente Fortführung des traditionellen Rezepts.

90 Jahre Qualität

Der Erfolg des Originalrezepts aus dem Jahr 1923 basiert neben dem einzigartigen Geschmack auch auf der schonenden Produktion. Die aussergewöhnliche Sorgfalt, mit der die Frigor-Schokolade zubereitet wird, und die hochwertigen Zutaten bilden seit 90 Jahren die Grundlage für höchste Qualität und unvergleichlichen Genuss. So stammt etwa die verwendete Milch bis heute ausschliesslich von Kühen, die alle im Umkreis von 30 Kilometern um Broc auf saftigen grünen Wiesen weiden.

Die Kakaobohnen bezieht Cailler von Bauern, die vom Projekt Nestlé Cocoa Plan unterstützt werden. Dieses hat zum Ziel, einen positiven Kreislauf zu schaffen, von dem alle Beteiligten gleichermassen profitieren: die Kakaobauern, die Konsumenten und die Natur. Die für die Füllung verwendeten Haselnüsse und Mandeln werden seit jeher in Broc geröstet und kalt gepresst, was den unvergleichlichen Geschmack von Frigor ausmacht.

Vintage-Verpackung

Um das 90-jährige Bestehen zu feiern, ist die Schokolade von Frigor für einen begrenzten Zeitraum wieder in der Verpackung erhältlich, mit der sie Bekanntheit erlangt hat: Carrés und Tafelschokolade lassen das Vintage-Design der 30er Jahre nochmals aufleben. Zudem werden schmucke Metallboxen in eben diesem Retro-Look zu einer begrenzten Zahl bei Wettbewerben verschenkt.

Vier Jahre nach der Lancierung von Frigor entstand die berühmte rote Verpackung mit ihrem charakteristischen chinesischen Band. Die Kreation findet ihren Ursprung in einer Liebesgeschichte, so erzählt es sich jedenfalls der Volksmund. Als Noël Cailler, ein Urenkel des Firmengründers François Louis Cailler, von einer Asienreise seiner Frau einen bedruckten Schal mitbrachte, liess sie ihn auf eine Packung Frigor gleiten und inspirierte ihn damit zum neuen Design. 1993 wurde die weisskarierte Bordüre durch ein unifarbenes rotes Kleid abgelöst.

2_Frigor_New-Recipe_D

Tradition und Innovation

Die Konstanz bezüglich Rezeptur, Qualität und Verpackung machte Frigor über die Jahrzehnte zu einer einzigartig charakteristischen Referenz unter den Produkten mit Schweizer Markenidentität. Der Erfolg der Kreation basiert auf der gelungenen Kombination von Tradition und sanfter, kontinuierlicher Innovation.

http://www.cailler.ch/