870 Views |  Like

Alexander von Essen feiert 25 Jahre erlesene Weinkunst

image010 image008 image003 image009 image011 image005 image007Das 25-Jahr-Jubiläum der Selection Alexander von Essen ist ein guter Grund, um auf echte Weinqualität anzustossen! Die Selection des Barons bietet ein einmaliges und erstklassiges Portfolio der besten Weine der Welt. In der Schweiz ist die Selection Alexander von Essen exklusiv bei Manor erhältlich. Was macht die Auswahl des Barons so besonders? Zum 25-Jahr-Jubliäum gibt es neben Topqualität auch Topangebote. 

Baron Alexander von Essen ist Weinliebhaber mit Leib und Seele. Seine sorgfältig zusammengestellte Selection entsteht in Zusammenarbeit mit renommierten Weinproduzenten, bei denen es sich um Familienbetriebe mit einer langen Weintradition handelt. Er versteht es wie kein anderer, die weltbesten Weingüter zu finden, mit ihnen Cuvées zu erstellen oder bei der Vinifikation mitzumischen und die selektionierten Weine in kunstvoll kreierte Flaschen abzufüllen. Die Etiketten werden jeweils in Anlehnung an Geschichte und Herkunft der Häuser gestaltet. Alexander von Essen begeistert sich für Traditionalisten ebenso wie für Newcomer, er schätzt sowohl reinsortige Weine als auch grosse Cuvées.

Das «Who’s Who» der Weinszene 

Die Weinliste der Selection Alexander von Essen liest sich wie ein «Who’s Who» der traditionsreichen Weingüter. So sind grosse Namen wie Polizano, Emilia Nardi, Umani Ronchi, Abtei Muri Griess, Barón de Ley vertreten. Dank Manor erfolgt eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem Schweizer Winzer Luigi Zanini. Europäische Weine dominieren das Sortiment, aber auch Weinanbauer aus Argentinien und Südafrika sind Teil der Selection.

Weine mit sicherem Wert 

Jeder Wein, der in die Selection Alexander von Essen aufgenommen wird, ist ein Tropfen mit sicherem Wert, auf den sich Weinfreunde verlassen können. Alle Weine sind Einzellagenweine und es wird stets darauf geachtet, dass die Weine ins Portfolio passen. Jeder Wein der Selection ist jedoch eigenständig und spiegelt die Typizität seiner Herkunft wider.

Manor bietet ein exklusives Weinsortiment von Alexander von Essen 

Manor gibt zum Jubiläum Einblick in das Weinsortiment von Alexander von Essen. Auserlesene Weine müssen nicht gleich das Budget sprengen – gute Tropfen zu einem fairen Preis.

Italien: Venetien 

Weingut Allegrini, Villa Cavarena 

Das Weingut Allegrini befindet sich in Fumane bei Verona im Gebiet des Valpolicella Classico. Zwischen 1616 und 1630 wird Allegrini zu einem der Grossgrundbesitzer in Fumane. Der grosse Aufschwung kommt jedoch durch Giovanni Allegrini, der es verstand, sich mit grosser Überzeugung für Qualität im Weinberg einzusetzen. Heute erzeugt man Wein aus einigen der besten Lagen im Valpolicella wie der Cru-Lage Villa Cavarena, die teils in den 70er-Jahren von Allegrini erworben und bestockt wurde. Das Ergebnis der harten Arbeit im Weinberg sind elegante und geschmeidige Weine.

Pinot grigio 

Litschi, Geissblatt, Birne, Mango, Aprikose – viel Frucht und doch dezent. Viel Frische und doch geschmeidig. Schlank, mit milder Säure und immer eine Spur exotisch. Auch wenn Allegrini seit Jahren für rot berühmt ist und mit Valpolicella Classico, Amarone oder Recioto eine Auszeichnung

nach der anderen abräumt: Das Weingut kann auch weiss! Sein Pinot grigio Villa Cavarena lässt da keinen Zweifel.

Manor: Pinot Grigio Villa Cavarena by Allegrini, 2012

CHF 12.95 / Flasche 75 cl

Chardonnay 

Farbe: intensives Strohgelb, Duft: vielschichtiges Bouquet mit blumigen und fruchtigen Noten. Delikat und frisch, fruchtig mit spritziger Säure. Von entschiedener, anhaltender Struktur, frisch und saftig mit einem schmelzigen Finale. Der ideale Wein zu Fischgerichten.

Manor: Chardonnay Villa Cavarena by Allegrini, 2011

CHF 12.95 / Flasche 75 cl

Ripasso DOC 

Ein Wein von tiefem Rubinrot mit einem grosszügigen und eleganten Bouquet, mit Duftnoten nach reifer Frucht, fast nach Konfitüre, Vanille, Zimt und grüner Haselnussschale. Trocken, doch nicht streng, vollmundig, anhaltend.

Manor: Ripasso DOC by Allegrini, 2010

CHF 16.95 / Flasche 75 cl

Italien: Toskana 

Emilia Nardi, Weingut Casale del Bosco 

Der sortenreine Brunello (Sangiovese) aus Montalcino gilt als Aristokrat unter den Rotweinen Italiens. Mindestens zwei Jahre reift er im Fass, frühestens im fünften Jahr nach der Lese kommt er in den Handel. Silvio Nardi zählt zu seinen bekanntesten Erzeugern. Umso mehr, seit Tochter Emilia über Weinberge und Kellerei wacht. Umfassende Umbauarbeiten schufen Raum für ihre kreativen, konsequent qualitätsorientierten Ansprüche, die auch im Brunello di Montalcino aus dem Nardi-Weingut Casale del Bosco unverkennbar zu spüren sind.

Brunello di Montalcino DOCG 

Der Wein verfügt über eine elegante, volle Struktur mit samtigen Gerbstoffen. Das Finale ist weich und kraftvoll, mit feinem Vanilleabgang.

Manor: Brunello di Montalcino DOCG, Casale del Bosco, 2007

CHF 39.90 / Flasche 75 cl

Italien: Toskana 

Dr. Federico Carletti, Poliziano 

In nur 15 Jahren hat Dr. Federico Carletti die Weinproduktion auf dem Gut Poliziano in der Toskana, das er von seinem Vater übernommen hatte, völlig neu geordnet. Die Weinberge wurden neu bestockt und die Keller mit neuen, kleinen Eichenfässern ausgestattet. Heute ist Poliziano unangefochten der Spitzenerzeuger in Montepulciano. Höchstbewertungen im «Gambero Rosso» und im «Veronelli», den beiden einflussreichsten Weinführern Italiens, untermauern diese Stellung.

«Il Casale» Chianti DOCG 

Trauben, die nicht dem Qualitätsprofil seines Vino Nobile di Montepulciano entsprechen, vinifiziert Federico Carletti zu Chianti «Il Casale». Die Weinberge gehören zu beiden Appellationen, die sich in der Provinz Siena überschneiden. Gleiches gilt für die Rebsortenkomposition und deshalb erinnert auch «Il Casale» immer ein wenig an den Caggiole Alte. Sozusagen als «cosy-casual»-Variante des grossen Nobile. Er lässt sich gemeinsam mit lieben Freunden rund um eine Schüssel Spaghetti bolognese besonders gut geniessen.

Manor: Chianti Vigneto Casale Poliziano, 2011

CHF 13.50 / Flasche 75 cl

Italien: Sizilien 

Nino Caruso, Weingut Caruso 

Ein Meer von Weinreben! Das Weingut Caruso wurde von Antonino Caruso Ende des 19. Jahrhunderts gegründet. Nino Caruso, Enkel des Gründers, übernahm im Jahre 1950 sehr jung die Führung des Familienbetriebes. Die Weinberge Carusos, ca. 60 Hektar gross, liegen auf ungefähr 12 Hügeln im Osten von Marsala, auf der Grenze zu den Gemeinden Salemi und Mazara del Vallo, auf einer Höhe von max. 400 Metern ü.d.M. Ein regelrechtes «Meer» von Weinreben breitet sich vor einem aus. Jede Rebsorte wächst auf einem besonderen Boden und hat eine gewisse Lage auf unterschiedlicher Höhe – es entstehen Qualitätstrauben für ausgezeichnete Weine.

Carrivali Nero d’Avola 

Für Sizilianer stammt Nero d’Avola natürlich aus Avola im Südosten der Insel. Andernorts nennt man die Traube aber auch Calabrese, was wiederum Kalabrien als Heimat nahelegt. Doch wo auch immer ihr wahrer Ursprung liegen mag, das warme Mittelmeerklima bietet Nero d’Avola in Sizilien ideale Bedingungen. Carusos Carrivali ist der köstlichste Beweis! Fruchtig, sanft, mit molligen Aromen von Pflaumen und Blaubeeren, Muskat und Zartbitterschokolade.

Manor: Nero d’Avola Carrivali, Cantine Caruso, 2011

CHF 12.95 / Flasche 75 cl

Sireno Inzolia 

In Sizilien ist die weisse Inzolia zu Hause. Nino Carusos sortenreiner Inzolia Sireno macht das mit jedem Schluck fühlbar. Üppige Aromen von sonnengereiften Zitronen, Granita di Limone und Pfirsich-Maracuja zaubern den Sommer ins Glas! Gepaart mit rassiger Säure, viel Kraft und Eleganz am Gaumen machen sie den Sireno zum perfekten Begleiter der mediterranen Küche.

Manor: Inzolia Sireno, Cantine Caruso, 2011

CHF 11.95 / Flasche 75 cl

Spanien 

Barón de Ley – eines der bekanntesten Weingüter Spaniens 

Das Weingut Barón de Ley wurde 1982 gegründet und hat sich innerhalb weniger Jahre zu einem der meistgeschätzten Weingüter ganz Spaniens entwickelt. Besonders die Rioja-Weine sind für ihre hervorragende Qualität bekannt. Sie werden, was in Spanien selten ist, aus eigenem Lesegut erzeugt. Aufsehen erregen die famosen Gran Reserva dieses Gutes, die nur in sehr guten Jahren abgefüllt werden. Der Weinberg «Viña Imas» liegt an bester Lage, der Gran Reserva Rioja «Viña Imas» verkörpert spanische Weinkultur auf höchstem Niveau und ist deshalb ein Bestandteil der Selection Alexander von Essen.

Manor: Rioja Gran Reserva «Viña Imas», Barón de Ley, 2001

CHF 29.90 / Flasche 75cl

 

www.manor.ch/wein