2988 Views |  Like

Andreas Venhoff schafft Wohn-Träume

Bei Andreas Venhoff sind Duschen und Badezimmern in Gold gehüllt. Und im plüschigen Hotelzimmern der Belle Époque erholt man sich im Spa-Bereich unter Wasserfällen. So lässt sich das Leben genießen. Und Blackpaper erhält nun Einblicke darin. Herzlichen Dank an Peter Kallwitz, der uns sein Bildmaterial zur Verfügung gestellt hat. Und Danke an das Model Agnes Krasna!

 

Der Objektausstatter Andreas Venhoff, Chef der weltweit tätigen furncon-Einrichtungsspezialisten, macht’s möglich.

Fotograf Peter Kallwitz, Wohn Design Andreas VenhoffJetzt hat er Hotels auf der Insel Langeoog mit Stil und dem entsprechenden Luxus eingerichtet. Mit dem Düsseldorfer Model Agnes Krasna setzte der Fotograf Peter Kallwitz die Zimmerträume in Szene. „Wir bündeln das gesamte Knowhow und Sortiment der einzelnen Mitglieder der Hüls Unternehmensgruppe und arbeiten mit Marken wie hülsta, Rolf Benz oder Parador zusammen. So bieten wir hohe Design- und Qualitätsstandards in jeder Produktkategorie“, erklärt Venhoff das Geheimnis.

Fotograf Peter Kallwitz, Wohn Design Andreas Venhoff, Model Agnes Krasna„Unsere Projektleiter und Innenarchitekten sind Spezialisten für die Ausarbeitung individueller Konzepte für Hotels, Appartementanlagen, Schiffskojen oder Eventlogen. Dabei ist für uns die Verwirklichung einer Vision stets das oberste Ziel. Das haben wir jetzt auch auf Langeoog gezeigt, wo wir gegensätzliche Stile in den Hotels „Norderriff“, „Logierhus“, „Kolb – Lifestyle und Classic“ sowie „Achter Diek“ und „Nordwind“ verwirklich haben.

Selbst einen Imbiss namens Givtbude haben wir u. a. mit Rolf Benz-Möbeln veredelt.“ So Venhoff, der für die Planung, Projektierung und Durchführung von Objektausstattungen im Bereich Hotel, Kreuzfahrtschiffen und Logen verantwortlich ist.

Fotograf Peter Kallwitz, Wohn Design Andreas Venhoff, Model Agnes KrasnaVon unserer Zentrale im westmünsterländischen Stadtlohn, Deutschland, bieten wir die optimale Lösung für die unterschiedlichsten Projekte in der ganzen Welt. Der Standort Deutschland ist und bleibt ein fester Bestandteil unserer Philosophie und durch ein eigenes Logistikunternehmen ist unsere Unternehmensgruppe weltweit vernetzt.

Fotograf Peter Kallwitz, Wohn Design Andreas Venhoff, Model Agnes KrasnaIn unserem rund 1.600 qm großen Showroom bieten wir Ihnen einen Überblick über beispielhafte Hotelzimmer, Suiten und Logen. Zahlreiche weitere Showrooms der HUG befinden sich in der näheren Umgebung und freuen sich auf Ihren Besuch. WARUM Ob Hotel, Kreuzfahrtschiff, Schloss, Appartementanlage oder Ferienwohnung – furncon ist Ihr Partner, wenn es darum geht, Visionen zu verwirklichen.

DSC_0006Bereits 1940 startete Karl Hüls mit einer kleinen Schreinerei in Stadtlohn. 1949 gründete Karl Hüls die heutige Weltmarke hülsta. Auch mehr als 70 Jahre später ist die HUG noch immer ein inhabergeführtes Familienunternehmen. Marken wie hülsta, Rolf Benz oder Parador genießen in ihrem jeweiligen Marktsegment weltweit einen exzellenten Ruf. Sie stehen für Design, Qualität und Service „Made in Germany“.

Fotograf Peter Kallwitz, Wohn Design Andreas Venhoff, Model Agnes Krasna