1494 Views |  Like

Baur au Lac: Wein Raritäten XXL im Rive Gauche

Baur au Lac_Rive Gauche WeinspecialAb dem 18. September beglückt das Baur au Lac Weinliebhaber im Restaurant „Rive Gauche“ mit einem neuen, einzigartigen Service: Die edelsten Weine aus der Doppel Magnum Flasche, die sonst nur als Flaschenweine erhältlich sind, werden im Rahmen des „Triple 3 – Double Magnum Special“ per Glas ausgeschenkt. Drei mal drei ist die Formel des Hochgenusses: Jeweils am Mittwoch (dritter Tag) in der dritten Woche des Monats werden drei 3-Liter Magnum-Weinflaschen im Offenausschank angeboten. 

Wein aus Magnumflaschen ist besonders hochwertig, da die Weine in den Grossflaschen langsamer reifen und feinere Nuancen in Geschmack und Duft entwickeln. In den Genuss dieser Raritäten kommen Weinfreunde üblicherweise nur, indem sie die gesamte XXL Flasche kaufen. Das Rive Gauche öffnet seine Weinschätze in Double Magnum Flaschen ab September monatlich, sodass die Spitzenweine auch per Glas verkostet und genossen werden können.

Vier Supertoskaner sind von September bis Dezember 2013 der exquisite Einstieg in das monatlich wechselnde Wein Special, denen sich 2014 würdige Nachfolger anschliessen: herausragende Weinschwergewichte aus der hauseigenen Kellerei Baur au Lac Vins.

 

Baur au Lac_Rive Gauche Weinspecial 2

Preise per Glas 

18. September: Tignanello, pro Glas CHF 35.00

16. Oktober: Sassicaia, pro Glas CHF 45.00

20. November: Ornellaia, pro Glas CHF 52.00

18. Dezember: Solaia, pro Glas CHF 59.00

Baur au Lac Vins 

Mit der an das Hotel angeschlossenen Weinhandlung Baur au Lac Vins, die Anfang des 20. Jahrhunderts aus einem kleinen Lagerraum im Keller des Hotels hervorging, hat sich das Baur au Lac als kompetenter Ansprechpartner einen Namen in der internationalen Weinszene gemacht. Im eindrucksvollen Weinkeller finden 1.4 Millionen Flaschen Platz. Das derzeitige Angebot umfasst über 3’000 Weine von mehr als 300 Winzern aus der neuen und alten Welt.

Baur au Lac 

Das 5-Sterne Hotel Baur au Lac liegt am Zürichsee, in unmittelbarer Nähe zur berühmten Shoppingmeile „Bahnhofstrasse“ und dem Banken-Zentrum am Paradeplatz. Das Traditionshaus beeindruckt seit 1844 durch ausserordentlichen Service und Luxus. Es ist eines der ältesten 5-Sterne Hotels weltweit, das sich seit seiner Eröffnung im Besitz der Gründerfamilie befindet: Andrea Kracht ist Besitzer des Hotels in sechster Generation.

Bildschirmfoto 2013-09-09 um 11.43.22

Die Kontinuität spiegelt sich in der Entwicklung des Hauses wider. Seit seiner Erbauung werden die 120 Zimmer, davon 45 Suiten und Juniorsuiten, sowie umfassende Hotelräumlichkeiten kontinuierlich auf die Bedürfnisse einer internationalen Kundschaft abgestimmt. In den vergangenen Jahren investierte die Familie Kracht über 160 Millionen Franken in die Neugestaltung des Baur au Lac.

http://www.bauraulac.ch/de/rive-gauche-_content—1–1049.html