2056 Views |  Like

Emojis im echten Leben ...und sie machen immer noch keinen Sinn!

Ihr kennt diese Emojis auf dem Handy – diese kleinen nichtsaussagenden Bildern die hin und hergeschickt werden. Der Durchschnittsmensch benutzt wohl maximal um die sieben Stück. Und dann gibt es noch diese 1% der Menschheit welche eine Obergine versendet. Die Designerin Liza Nelson ist den nutzlosen Bildern auf die Spur gegangen und hat sie in „echt“ nachgestellt. Wir sind nach wie vor ratlos aber die Arbeit ist super. Klickt euch durch die Galerie: