517 Views |  Like

Fruchtiger Bestseller im Dettling & Marmot Sortiment

Glaubt man gängigen Vorurteilen, gelten Franzosen als arrogant. Zudem werden sie gemeinhin auch als „Frösche“ oder boshaft als „Froschfresser“ bezeichnet. Grund genug für den französischen Winzer Jean-Claude Mas, mit diesem Image zu spielen und seine Weine unter dem Label „Arrogant Frog“ zu vermarkten. Seine Kreationen heben sich erfrischend vom Wein-Einerlei ab – mit ihrem trinkreifen, gefälligen Inhalt genauso wie mit ihrer äusseren Erscheinung. Die Etiketten im Comic-Stil zeigen stets einen Frosch mit Beret, der sich in verschiedenen Lebenssituationen dem Weingenuss hingibt. 

Aufgewachsen auf dem familieneigenen Weingut in der Languedoc-Region (Süd-Frankreich) hat Jean-Claude Mas das Weinkeltern von der Pike auf gelernt. Bei verschiedenen beruflichen Stationen in England und Frankreich wurde Mas mit den gängigen Vorurteilen über seine Landsmänner konfrontiert. Fortan bezeichnete er sich selbstironisch als „Humble Winemaker“ und beschloss, die für Frankreich typische Arroganz mit der französischen Weinkultur zu verbinden. Er führt in der mittlerweile vierten Generation das „Château Arrogant“ und ist für die erfrischenden Kreationen der Arrogant Frog-Weine verantwortlich. Jean-Claude Mas beweist mit seiner Weinmarke den Mut, anders zu sein. Obwohl seinen fruchtbetonten, gefälligen Weinen ein leicht sarkastischer Blick auf die „Grande Nation“ zu Grunde liegt, verstecken sich hinter dem verspielten Comic-Etikett hohe Qualitätsstandards, für die der „Humble Winemaker“ persönlich einsteht: „Kein Wein wird in Flaschen abgefüllt, bevor ich nicht geprüft habe, dass er meinen Erwartungen entspricht.“

Unkomplizierter Trinkgenuss 

Zur Sommerzeit eignen sich die Weine aus der Tutti Frutti Edition besonders gut. Vor allem der fruchtige Arrogant Frog Rosé passt mit seinem Duft nach Kirschen, kandierten Früchten und blumigen Noten perfekt für lauwarme Sommerabende mit Freunden. „Ich habe die Assemblage zu diesem feinen Rosé wie bei allen unseren Weinen persönlich zusammengestellt“, so Jean-Claude Mas zum Arrogant Frog Rosé, „damit passt der Wein aus den Trauben Cinsault, Syrah und Grenache perfekt zu Salaten, Pasta und Grilladen.“ Gemeinsam mit den weiteren Fröschen Arrogant Blanc und Arrogant Rouge sind Tutti Frutti Weine eine erfrischende Edition für den Sommer.

Bildschirmfoto 2013-08-20 um 12.01.57

Französische Weine zum erfrischend günstigen Preis 

Neben der hohen Qualität der Weine und dem verspielten Blick auf das französische Selbstverständnis steht für den „Humble Winemaker“ auch ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis im Vordergrund: „Unser Wein ist definitiv im neuen Frankreich verwurzelt. Wir wollen einen besseren Wein zu einem günstigen Preis mit einem Genussfaktor von 100 Prozent keltern.“ Diese Mischung scheint auf dem stagnierenden Markt sehr gut anzukommen. Im Gegensatz zu einigen anderen französischen Weinen brilliert das Arrogant Frog-Sortiment mit guten Verkaufszahlen. Die Weine von Jean-Claude Mas sind bereits in über 40 Ländern erhältlich. Die französische Arroganz scheint also bei Weinliebhabern gut anzukommen.

Über Dettling & Marmot Dettling & Marmot ist eine Joint-Venture-Gesellschaft der zwei Familienunternehmen Underberg und Rémy Cointreau. Ihren Anfang nahm die Gesellschaft mit ihrer Gründung durch Franz Xaver Dettling im Jahr 1867 auf dem Seeufer von Brunnen im Herzen der Schweiz. Bis heute ist das Unternehmen für seinen Kirschschnaps und sein einzigartiges Angebot von Premium-Spirituosen sowie Weinen und Schaumweinen bekannt. Dettling & Marmot hat den Alleinvertrieb für erstklassige, weltweit bekannte Marken von meist privat geführten Unternehmen, wie etwa Averna, Albino Armani, Bols, Cointreau, Ferrari, Glenfiddich, Graham‘s Port, Piper-Heidsieck, Rémy Martin, Stolichnaya und Underberg.

Bildschirmfoto 2013-08-20 um 12.01.57