914 Views |  Like

Isabel Marant pour H&M

Ein Strassen – Event in Paris. Feiert die Lancierung der Kollektion von ISABEL MARANT POUR H&M. Vor wenigen Wochen kamen begeisterte Fans, unter ihnen Audrey Tautou, January Jones, Freida Pinto,  Astrid Bergès-Frisbey, Olga Kurylenko, Alice Dellal, Mélanie Doutey und Lou Lesage in Paris zusammen, um die Lancierung der Kollektion Isabel Marant pour H&M zu feiern. In einem lebendigen urbanen Milieu, das Isabel Marants unkonventionelle Energie wunderbar einfing, wurde die Kollektion in Filmsettingspräsentiert, die Bilder, Videos und Models in einer durch Live-Auftritte von Grandmaster Melle Mel und Rapper‘s Delight, ursprünglich von Sugarhill Gang elektrisierten Atmosphäre mischten.
cq5dam.web.648.486Das gestrige Event versetzte die Gäste in ein Stück Pariser Strassenszene der frühen 90er Jahre, der Zeit, als Isabel Marant ihre erste Gesamtkollektion unter eigenem Namen herausbrachte: Brasserien, Neonreklamen, Pizzerien und Souvenirläden, Lebensmittelgeschäfte, Strassenverkäufer und Leute, die gerade ihren kleinen Stadtbummel geniessen. Die Kollektion, zu der die legendärsten Stücke ihrer Karriere gehören, wurde mit filmischen Stilmitteln – mit Fotos, Videos und Street – Casting – Models – präsentiert, die die Welt von Isabel Marant sichtbar werden liessen. Die Grossstadt ist ein integraler Bestandteil ihres Stils, und so war Paris die natürliche Wahl, um dort am 14. November den Verkaufsstart der Kollektion, die in rund 250 Geschäften weltweit erhältlich ist, zu feiern.
„Wir wollten die Kollektion auf eine Weise vorstellen, die echt und ungekünstelt ist, und nicht mit einer aufwändigen Red – Carpet – Show: denn so sehe ich auch meine Arbeit. Ich entwerfe Mode für jeden, für ganz normale Menschen, und lasse mich ständig von der Welt um mich herum inspirieren – von daher war eine urbane Szenerie als Kulisse für das Event naheliegend. Und es musste Paris sein, denn die Stadt ist Teil meiner DNA, “sagte Isabel Marant.
„Ich denke, es ist wirklich cool, wenn ein High – End Designer eine Zusammenarbeit wie diese macht und seine Entwürfe allen leicht zugänglich ermöglicht. Die Stücke sind genial und begehrt. Ich kenne viele Leute, die am 14. in der Reihe anstehen werden, es ist aufregend,“sagt January Jones.
„Dies ist die zweite H&M Zusammenarbeit, die ich besuchte. Ich glaube, es ist wichtig, mit Designern zusammenzuarbeiten, die junge Mädchen bewundern aber es ist auch für Mädchen wie mich wichtig, die gerne bei H&M einkaufen – die Fashion sollte nicht nur schön und edel sein sondern auch bezahlbar, “ sagt Freida Pinto.
„Dieses Street-Event war die perfekte Art und Weise, den Start einer Kollektion zu feiern, die die Dynamik und das Flair des Pariser Stils atmet. Die Präsentation strahlte Optimismus und Authentizität aus und reflektierte Isabel Marants Sinn für mondäne Eleganz und unkonventionelle Lässigkeit. Ich denke, die Kollektion für Frauen, Männer und Teenager fängt ihre Geisteshaltung
perfekt ein und ich hoffe, unsere Kunden sind von der neuen Kollektion genauso begeistert wie wir,“ sagte Margareta van den Bosch, H&Ms Creative Advisor.