618 Views |  Like

Jourdan Dunn ist neue Maybelline Botschafterin

Jourdan wurde von einem Modelscout entdeckt und kurz darauf gleich unter Vertrag genommen. Lief 2007 ihre erste Show auf der New York Fashion Week. Nachdem sie in der britischen Vogue als neuer Star gefeiert und noch im selben Jahr von style.com unter die „Top 10 Newcomer“ gewählt wurde, war abzusehen, dass Jourdan bis ganz nach oben kommt.
image004Jourdan modelte bereits für Prada, Christian Dior, Chanel, Alexander McQueen, Oscar de la Renta, Miu Miu, Balenciaga, Calvin Klein, Ralph Lauren, Louis Vuitton, Tom Ford, Marc Jacobs, Alexander Wang, Burberry, Lanvin, Hermes, Givenchy, Valentino, Jean-Paul Gaultier und Balmain. Sie wurde für die amerikanische, britische, französische, italienische, japanische und russische Vogue fotografiert und zierte angesehene Fashionmagazine, wie W, Numero, Allure, i-D, V, POP und Dazed & Confused. Auch nahm sie in Werbekampagnen für u.a. ck Calvin Klein, CK1 Parfum,Yves Saint Laurent, Burberry, Burberry Beauty, Gap, DKNY, H&M, Express, Aldo, Banana Republic, Tommy Hilfiger, Rag & Bone, Topshop, John Galliano und Benetton teil.
image003Wenn sie gerade nicht modelt, ist sie einfach nur Mutter des kleinen Riley auf, der mit Sichelzellanämie auf die Welt kam. Die genetisch bedingte Krankheit ihres Sohnes brachte Jourdan dazu, sich als Elternvertreterin der Sickle Cell Disease Association of America zu engagieren. Jourdan ist nicht nur eine sozial engagierte Mutter, sondern zudem auch Hobbyköchin. Sie moderiert eine Lifestyle- und Kochsendung mit dem Tite„Well Dunn with Jourdan Dunn“. Die Show, in der in jeder Folge Stars und Sternchen zusammen mit Jourdan am Herd stehen, image007ist auf Jay Z´s YouTube-Kanal ‚Life+Times‘ zu sehen. Seit April 2014 ist sie in Print- und Fernsehwerbung das neues Gesicht von Maybelline New York.