520 Views |  Like

Landei meets Kaufleuten

Die scheinbar naive Landpomeranze wirft einen scharfen Blick auf die heile Welt in der bayerischen Provinz: „Wer Glück hat kommt“.  Sie tut so, als könne sie kein Wässerchen trüben. Aber hat’s faustdick hinter den Ohren. Jetzt tritt Martina Schwarzmann mit ihrem vierten Programm und ihrer Gitarre erstmals im Kaufleuten auf. 

Das Publikum kann sich sicher sein, dass, obwohl die Künstlerin jetzt verheiratet ist und ein Kind bekommen hat, weder Milde noch Vernunft bei ihr eingekehrt sind. Wo Schwarzmann drauf steht ist auch Schwarzmann drin, aber sehen Sie selbst…

Wie Schwarzmann selbst von sich behauptet: “ I schau bloss harmlos aus…“

Wer die Landpomeranze mit den flotten Sprüchen besuchen möchte – 14. Juni 2012 im Kaufleuten.