951 Views |  Like

The Macallan M Decanter

 The Macallan präsentiert «The Macallan M»: ein Meisterstück, entstanden aus dem Zusammenspiel eines genialen Trios. Mit der Entscheidung, eine Partnerschaft zwischen dem international renommierten Kreativdirektor Fabien Baron und den Meistern der Kristallkunst von Lalique einzugehen, verfolgt Macallan ein klares Ziel: die Kreation des anspruchsvollsten Single Malts der Welt, präsentiert in einem erlesenen Kristalldekanter von exklusivem Design, erschaffen von den besten Kristallvirtuosen. Aus der weltweit limitierten Auflage von 1‘750 Stück werden in der Schweiz ab Ende Oktober 2013 fünf Kristalldekanter von The Macallan M erhältlich sein.
Konzipiert von Kreativdirektor Fabien Baron und realisiert in den Meisterateliers von Lalique, erfüllt sich die Bestimmung dieses Meisterwerkes erst mit dem einzigartigen, hochkomplexen Whisky von The Macallan. The Macallan M ist die ultimative Belohnung für den Whisky-Connaisseur und erfüllt höchste Ansprüche.
Mit seiner hohen, schlanken und geometrischen Form fängt The Macallan M die expressive Ästhetik der kreativen Vision von Fabien Baron ein und fordert die Wahrnehmung des traditionellen Karaffen- und Dekanterdesigns heraus. Gerade Linien, spitze Winkel sowie der exzellente Facettenschliff waren auch Inspiration für die von Baron gewählte Namensgebung: The Macallan M, die typografische Darstellung des Designs dieses aussergewöhnlichen Dekanters.
 Drei Meister ihres Fachs
Die sechs markanten Facetten sind Barons Hommage an das Macallan-Erbe und stehen für die sechs Grundpfeiler dieses renommierten Hauses. Die spirituelle Heimat, das atemberaubende, rund 158 Hektare grosse Macallan-Anwesen, in dessen Destillerie The Macallan M kreiert wurde; die ungewöhnlich kleinen Stills der Brennerei, deren einzigartige Form der Spirituose ihren fruchtigen Charakter und vollmundigen Körper verleiht; der Finest Cut, nur 16% (der niedrigste Wert der Branche) der neu erschaffenen Spirituose werden für den Reifungsprozess ausgewählt; die bemerkenswerten Eichenholzfässer, die ungeachtet der Kosten beschafft und gepflegt werden, damit sie ihre spezifischen Aromen und unvergleichlichen Geschmacksnoten an die edle Spirituose abgeben; dienatürlichen Farben, die einzig aus dem Zusammenspiel des Destillats mit dem Holz entstehen; und dasunvergleichliche Destillat dieser Single Malts, welches The Macallan einen Platz in den Herzen der anspruchsvollsten Kunden der Welt garantiert.
Basierend auf der langjährigen Beziehung zur Marke The Macallan, hat das französische Meisteratelier Lalique sein während den letzten 150 Jahren gesammeltes Wissen und Können eingesetzt, um The Macallan M Raffinesse und eine makellose Klarheit zu verleihen. Jeder einzelne Dekanter ist aus hochwertigstem Kristall handgefertigt.
The Macallan ist der dritte des Meistertrios. Aus der langjährigen Tradition des Hauses, nur die besten klassischen Single Malts herzustellen, entstand die Kreation für The Macallan M. Das Resultat erfüllt den Gaumen mit einem reichhaltigen Bouquet aus Trockenfrucht-, Gewürz-, Zitrus-, Orangen- und Holznoten. Im Verlauf des gesamten Reifungsprozesses nimmt jeder Tropfen des Edel-Destillats die ureigenen Aromen der exklusiven Sherry-Eichenfässer auf und erhält so eine für einen Single Malt aussergewöhnlich starke natürliche Farbe, Komplexität und üppige Intensität.
The Macallan M – ein Unikat an Individualität.David Cox, Direktor Fine and Rare Whiskys bei The Macallan: “Das Zusammenkommen drei renommierter Meister ihres Faches gipfelte in einer wirklich fantastischen Kreation, die es schaffte, den essentiellen Einfluss der bemerkenswerten Sherry-Eichenfässer von The Macallan sowie das meisterliche Können dieser Whiskybrennerei ins ideale Licht zu setzen. Die natürliche Farbe des für The Macallan M kreierten Single Malt, der sich durch exquisite Komplexität und Charakter auszeichnet, ist verblüffend und im Bereich der Dekanter wird The Macallan M neue Massstäbe setzen sowie Kultstatus bei der Repräsentation von The Macallan erlangen.“
Silvio Denz, Präsident und CEO von Lalique: “Wir waren begeistert über die Zusammenarbeit mit unseren Freunden und langjährigen Partnern The Macallan – mit denen wir übrigens bereits seit 2004 kooperieren – um ein solch edles Objekt zu realisieren. Das Design dieses Dekanters ist absolut einzigartig und unsere Meister der Kristallkunst setzten mit Begeisterung ihr gesamtes Wissen und komplexestes handwerkliches Können ein, um dieses Projekt zu realisieren.”
Fabien Baron, Gründer und Kreativdirektor von Baron & Baron: „Ich liebe das handwerkliche Können und die Reinheit von The Macallan. Es ist eine Seltenheit, heutzutage dieses Qualitätsniveau zu finden.“
Verfügbarkeit von The Macallan M
Die weltweit limitierte Auflage von 1’750 Kristalldekantern von The Macallan M, jeder graviert mit seiner individuellen Nummer, wird 2013 in den Handel kommen.Die fünf in der Schweiz erhältlichen Kristalldekantern von The Macallan M sind ab Ende Oktober 2013 bei ausgesuchten Schweizer Fachhändlern erhältlich. Der unverbindlich empfohlene Verkaufspreis liegt bei CHF 4‘200.–.
ÜBER THE MACALLAN
Die 1824 im Herzen von Speyside gegründete Destillerie The Macallan zählt zu den ersten legalen Brennereien Schottlands. Seither erwarb sie internationales Renommee und gehört heute zu den weltweiten führenden Herstellern von Whiskys. In die Kreationen von The Macallan fliessen Inspirationen aus Spanien, Südamerika und Schottland ein, deren natürliche Rohstoffe in Kombination mit traditionellen Brennmethoden und grossartiger Handwerkskunst den einzigartigen The Macallan Whisky hervorbringen. Seit ihrer Gründung, durch die Zeiten wechselnder Eigentümer im neunzehnten und zwanzigsten Jahrhundert, verdiente die Destillerie bis in unser Jahrhundert ihre Anerkennung stets vor allem für ihre herausragende Qualität. Auch heute noch bildet sie die Basis für das weltweite Renommee von The Macallan als „Neon-Plus-Ultra“ in Sachen Luxus und steht im Zentrum dieser ganz besonderen Momente, die mit einem Glas The Macallan unvergesslich werden.