885 Views |  Like

Möbel & Polster für individuelles Flair

Gärsnäs macht seit 120 Jahren hochwertige Möbel fokussiert auf Form und Funktion. Speziell der Umgang mit Holz wird hier traditionell von Generation zu Generation weiter gelehrt. Um die Produktion zu optimieren, verwenden die Gärsnäs heute aber auch neusten Computer-gestützten Maschinen. Trotz trächtigem Jubiläum immer noch ein Insidertipp.

 

 

Gärsnäs – in Stockholm seit bereits 120 Jahren ein Begriff, wenn es um solide und persönlichkeitsstarke Möbel- und Polster geht. Die Besitzerfamilie führt Möbelmanufaktur mit Fabrikation im gleichnamigen südschwedischen Städtchen und einem einladenden Showroom in Stockholm immer noch selbst. 1893 gegründet, findet man die Möbel von Gärsnäs in Restaurants, in Hotels, in urbanen Loftwohnungen ebenso wie in Landhäusern, in Büros und bei Kennern auf dem ganzen Globus. Ob man sich dann eher in den klassischen „Ferdinand“, den modernen „Zenit“ oder den raffinierten „Dress-Sessel“ verliebt – wer weiß schon, wohin einen die Liebe hinsetzt.


galleryIMG13536_mod galleryIMG53984_mod galleryIMG91396_mod

galleryIMG11324_mod

 

Die Kvilt Familie, als Sofa, Sessel oder Hocker erhältlich. Schmeichelt jeder Lobby, jedem Hotelzimmer oder Büro sowie Privaträumen. Komfort mit klarer Form.

galleryIMG98769_mod

Stühle zeigen am besten was die Gärsnäs können – Lärm absorbierend, leicht, stapelbar, robust, langlebig und vielfältig.
galleryIMG42882_mod