818 Views |  Like

Montblanc Heritage Collection 1912

Bildschirmfoto 2013-08-14 um 13.41.38Im August 2013 setzt Montblanc einen weiteren Meilenstein im Bereich der technischen Füllfederentwicklung. Die Montblanc Heritage Collection 1912 erweckt den Pioniergeist des frühen 20. Jahrhunderts, der einen Grossteil der Unternehmenstradition ausmacht, zu neuem Leben und erinnert an eine Zeit, zu der das neu gegründete Unternehmen die Fertigung exquisiter Schreibgeräte revolutionierte. Montblanc blickt auf eine Vergangenheit stetiger Innovation zurück. In seiner neuesten Entwicklung in der Schreibgerätemanufaktur kombiniert Montblanc elegantes Design und traditionelle Handwerkskunst mit einem technischen Meilenstein.

Das klassische Design der Montblanc Heritage Collection 1912, mit Kappe und Korpus aus tiefschwarzem Edelharz, nimmt das Design des Simplo Safety Filler wieder auf – dem Füllfederhalter, der 1912 erstmalig das tragbare Schreibgeräte zu einer praktischen Realität machte. Die weisse Kappenspitze dieses Füllfederhalters verweist auf das ursprüngliche Montblanc-Emblem, das mit den ersten Safety Fillers eingeführt wurde. Der erst später entwickelte, weltberühmte Montblanc-Stern, der zum Wahrzeichen der Marke wurde, ist in einer Kuppel aus transparentem Harz eingefasst, das mit perlmuttfarbenem Lack bedeckt ist.

Auch die rhodinierte Feder aus 14K Massivgold wurde immer weiter entwickelt. Von Hand gefertigt und poliert, ziert sie ein dreieckiges Herzloch, das bereits 1912 im Simplo Safety Filler verwendet wurde. Die Heritage Collection 1912 vereint wie keine andere Kollektion klassisches, historisches Design mit innovativer Technik.

Im Bestreben neue Innovations-Standards zu setzen, entwickelten die Montblanc Designer gemeinsam mit den Ingenieuren einen Füllhalter, dessen Kolbenmechanismus erstmalig die einziehbare Feder als auch den Füllmechanismus durch einfaches Ziehen des Konus steuert. Der Drehmechanismus des Konus ermöglicht durch das Drehen in die eine Richtung das Einziehen der Feder, ein Mechanismus der bisher nur in der Boheme Collection realisiert wurde. Zeitgleich wird durch das Drehen des Konus in die andere Richtung der Füllmechanismus gesteuert. Trotz seiner Komplexität ist der raffinierte zweistufige Schraubmechanismus einzigartig und genial in seiner Einfachheit.

Seit mehr als einem Jahrhundert entwickelt sich Montblanc stets weiter – immer mit dem Ziel die weltbesten Schreibgeräte zu fertigen: durch ein sensibles Gleichgewicht aus neuen Technologien, zeitlosem Design, Hingabe und dem Streben nach Perfektion.

Die Montblanc Heritage Collection 1912 ist ab August 2013 in allen Montblanc Boutiquen weltweit erhältlich. 

Preis CHF 950,-

Outlook