683 Views |  Like

Philips – designte Technik

Der Begriff Technik müsste mit der Schnelligkeit des Fortschritts jeden Tag neu definiert werden. Ganz so dringend ist es aber dennoch nicht. Denn man muss nicht immer alles neu erfinden, machmal reicht eine kleine Erneuerung, ein kleiner Fortschritt, um aus etwas Gutem etwas Besonderes zu machen und vor allem die Lebensqualität zu steigern. Das kann Philips Technik sehr gut.

 

 

20140123_Philips_Fidelio_BTS7000_Frei2Die kabellosen Philips Fidelio Stereo-Lautsprecher E2 (BTS7000) sorgen dank des eingebauten Seidenkalotten-Hochtöners für kristallklaren, warmen Klang. Seine Membran aus Seide besitzt ausgezeichnete Schalldämpfungseigenschaften und garantiert durch ihre weiche Beschaffenheit minimale Verzerrungen. Dank flexibler Anschlussmöglichkeiten kommt dieser hochwertige Klang sowohl beim Musikhören, als auch beim Fernsehen zur Geltung. Die Bluetooth-Technologie mit aptX und AAC ermöglicht kabelloses Musikstreaming in Hi-Fi-Qualität. Dank One-Touch-Bluetooth Pairing mit Near-Field-Communication-Technologie (NFC) sind mobile Geräte schnell kabellos verbunden. Daneben stehen koaxiale und optische Eingänge sowie ein HDMI Audio Return Channel (ARC) zur Verbindung von Fernseher, PC oder Spielekonsole zur Verfügung. Das Design der E2 Lautsprecher ist durch die Verwendung des luxuriösen Stoffs und der Echtholzverarbeitung elegant und hochwertig.

 

Die Philips Fidelio Primo Dockingstation DS9100W unterstützt Spotify Connect. Damit können Nutzer 20140123_Philips_Fidelio_DS9100W_ProductInUse1Songs des Musik-Streaming-Dienstes Spotify direkt auf die Docking-Station streamen. So bleiben Smartphone oder Tablet-PC frei für andere Aktivitäten. Für noch mehr Flexibilität durch kabelloses Musikstreaming ist die Fidelio Primo mit der AirPlay-Technologie ausgestattet. Sie streamt Musik über das Wi-Fi-Netzwerk und erlaubt die gleichzeitige Wiedergabe auf allen Lautsprechern in sämtlichen Räumen. Über die SoundStudio App können Nutzer dabei alle Audioeinstellungen bequem steuern. Die Fidelio Primo Dockingstation verfügt über einen Ring Radiator-Hochtöner, dessen Membran eine Frequenzrate von bis zu 40 Kilohertz erreicht. Ein weiterer Garant für kristallklaren Sound ist die speziell entwickelte, geschwungene Rückseite der Dockingstation, die sogenannte SoundCurve. Sie verstärkt die Stabilität des Lautsprechergehäuses und reduziert somit die interne Resonanz drastisch. Durch die Verwendung der digitalen Ausgabe des angeschlossenen Players behält die Fidelio Primo die Integrität des Musiksignals bei. Zusätzlich verbessert wird das digitale Signal durch die Philips FullSound-Technologie, die Musikinhalte dynamisch analysiert und optimiert. Die Wiedergabe von tiefen Bässen über das kompakte Gehäuse ermöglicht eine auf das akustische Volumen der Lautsprecherbox abgestimmte Bassröhre.

20140123_Philips_Fidelio_DTM5096_Frei2Der Philips Fidelio Soundtower mit DualDock DTM5096 ist ein 3.1-Lautsprechersystem mit integriertem Subwoofer und 200 Watt Gesamtausgangsleistung. Durch Nutzung des digitalen Audioausganges und die Anwendung digitaler Verarbeitungstechnologie entsteht ein unübertroffen klarer und harmonischer Sound. Die integrierte LivingSound-Technologie erweitert die ideale Hörposition im Raum, den sogenannten „Sweet Spot“. Dabei garantiert eine Kombination von verschiedenen Klangprozessen, dass Fülle und Details im Raumklangbereich erhalten bleiben, die bei einer kompakten Stereoanlage oft verloren gehen. Der DTM5096 bietet Anschlussmöglichkeiten für diverse Abspielgeräte: von USB Direct über DualDock mit Lightning- und 30-Pin-Connector bis hin zu Bluetooth-Technologie mit aptX. Außerdem sind ein CD-Laufwerk und ein integriertes Radio vorhanden. Das Tower Design passt perfekt zu einer modernen Wohneinrichtung.

cid:image012.png@01CF1CFA.84825750