2817 Views |  Like

Pirelli Night 2014

Pirelli_Night7Der legendäre Pirelli Kalender “The Cal“ feierte gestern im Rahmen der Pirelli Night 2014 im X-TRA in Zürich sein 50-jähriges Bestehen. Mit über 600 Gästen wurde die Schweizer Zelebrierung des 50. Jubiläums von “The Cal“ in glamourösem Ambiente im Zürcher X-TRA gefeiert.

Durch die Kollaboration mit MotorPresse, welche im Vorfeld der Veranstaltung den Event BestCars durchführte, waren über 100 Entscheidungsträger aus dem automobilen und wirtschaftlichen Umfeld der Schweiz präsent. Bekannte Gesichter wie der ehemalige Formel 1-Rennfahrer und Pirelli-Botschafter Jean Alesi, hochrangige Fussballdelegation vom FC Basel, Trainer Murat Yakin, Unternehmer André Dosé, Francine Jordi, Stephan Meier, Jan Oliver Bühlmann, Claudio Zuccolini sowie etliche Bachelor-Kandidatinnen liessen sich die Schweizer Lancierung des Kalenders nicht entgehen.

Das grosse Jubiläum des Pirelli Kalenders fand seinen Höhepunkt in der stimmungsvollen Anniversary Show “50 Years Pirelli Calendar“ und mit der darauffolgenden Schweizer Erstpräsentation des einzigartigen Pirelli Kalender 2014 von Helmut Newton. Moderatorin Jennifer Ann Gerber führte die Gäste charmant durch den Abend. Nubya und Band untermalte die künstlerischen Bilder von Helmut Newton musikalisch und verzauberte die Gäste mit ihrem Gesang. An der anschliessenden Pirelli Party mit DJ Enrico Lenardis liessen die Gäste den Abend ausklingen.

Rückblick auf 50 unvergessliche Jahre
Der Pirelli Kalender ist Kult und ein Kunstobjekt, das bereits seit 1964 Menschen auf der ganzen Welt begeistert. Anlässlich des Jubiläums von “The Cal“ entschied sich Pirelli für das Jahr 2014 keinen neuen Kalender in Auftrag zu geben. Stattdessen veröffentlicht das Unternehmen erstmals den Pirelli Kalender des Jahres 1986. Der von Helmut Newton fotografierte Kalender blieb seither unter Verschluss und wurde im Geschichtsarchiv des Unternehmens aufbewahrt. Zu verdanken ist seine jetzige Herausgabe auch der Fondazione Pirelli, die den Kalender in langer und sorgfältiger Arbeit restaurierte. Mit dem Entschluss, fast 30 Jahre später den Pirelli Kalender 1986 zu veröffentlichen, würdigt Pirelli das Jubiläum und nutzt zugleich den glücklichen Umstand, dass die Tagesdaten der Jahre 1986 und 2014 identisch sind.