4102 Views |  Like

PKZ-Gruppe feiert „10 Jahre Burger-Haus“

Vor zehn Jahren ergab sich für die PKZ-Gruppe die Gelegenheit, eines der besten Gebäude an der beliebten und über die Landesgrenzen hinweg bekannten Zürcher Bahnhofstrasse zu mieten. Gestern wurde das Jubiläum nun gefeiert. 

Mit den beiden Modehäusern PKZ und Feldpausch verfügte die PKZ-Gruppe bereits über genügend Präsenz an der besten Einkaufsstrasse der Schweiz. Das Konzept für Damen-, Herren und junge Mode sah vor, ein exklusives Format für „young urban professionals“ zu entwickeln. So entstand ein ganz neues und eigenständiges Multibrand-Haus. Im Laufe der letzten 10 Jahre schaffte sich das Burger-Haus, benannt nach der Besitzerfamilie, international einen guten Namen und eine grosse Stammkundschaft.

Exklusive Marken unter einem Dach 

Das Burger-Haus verfügt über eine grosse Auswahl der besten, Mode- und Schuhmarken wie Burberry, Cantarelli, Caruso, Citizens of Humanity, Closed, Dondup, Halston Heritage, J Brand, Jacob Cohen, Jerôme Dreyfuss, Marc Jacobs Shoes, Paoloni, Pyrenex, 7 for all mankind, Schumacher, Stone Island, Tibi, True Religion, Woolrich und viele andere mehr.

Stilvolle Provokation 

Aufgefallen ist das Burger-Haus durch seine etwas provokative aber immer sehr stilvolle Werbung. Mit herausragenden Fotografen wurden Plakatsujets entwickelt, die immer wieder die Gemüter erhitzen. Teilweise wurden sie sogar verboten, auch wenn bei jedem Aushang die Nachfrage nach einem Originalplakat enorm gross war.

Zum 10-Jahr-Jubiläum des Burger-Hauses wird ein Jubiläumskalender mit den 12 besten Plakatsujets in limitierter Auflage erscheinen.

Zusammen mit den besten Kunden, Lieferanten, Partnern und Journalisten – also allen die zum Erfolg des Burger-Hauses beigetragen haben – zelebrierte die PKZ-Gruppe am gestrigen Tag dieses Jubiläum. Die international bekannten Musiker Tanja Dankner und DJ Cem sorgten mit ihren Songs und Beats für die passenden Vibes.