4638 Views |  Like

PKZ WOMEN

Ph. Olivier Burger mit Gattin Hilda Burger-CalderonEs war ein Wettlauf gegen die Zeit, doch pünktlich zur Eröffnung legten die letzten Handwerker ihr Werkzeug beiseite. 1500 geladene Gäste – darunter Prominente wie AKRIS-Chef Albert Kriemler, Star-Designerin Dorothee Schumacher oder die Zürcher Stadträtin Ruth Genner – folgten der Einladung von PKZ-CEO Ph. Olivier Burger, stolzierten galant über den roten Teppich an der Bahnhofstrasse 88 in Zürich und gaben dem VIP-Opening des neuen PKZ WOMEN Flagship-Stores einen würdigen Rahmen.

Drei Monate hatte der Umbau gedauert und für fast drei Wochen war das grösste Damenmodehaus der Schweiz geschlossen. Das neue Flaggschiff von PKZ WOMEN, das ab heute, Donnerstag, für alle Zürcherinnen und Zürcher geöffnet sein wird, sei eine glamouröse Liaison von Kunst, Mode und Architektur, erklärt Burger sichtlich stolz.

Der neue Flagship-Store überzeugt nicht nur im Inneren mit einem komplett neuen Design Konzept von Interstore Design AG. Dank des 50 m2 grossen LED-Kunstwerks des Künstlers Julian Opie, wird der neue PKZ WOMEN Store auch von Aussen zum Highlight der Zürcher Bahnhofstrasse. Das Werk des Londoner Künstlers Julian Opie, schmückt die Fassade des neuen PKZ WOMEN Flaggschiffs.