2219 Views |  Like

Rosig & prickelnd…mmmhhh

Rosig, fruchtig und prickelnd wird der Spätsommer: Mit ROSÉ Secco präsentieren Dettling & Marmot gemeinsam mit Schlumberger den Neuen aus der Secco-Familie. Himbeer-, Rosen- und Erdbeernoten machen den ROSÉ Secco zu einem erfrischend-prickelnden Erlebnis.

Dettling & Marmot hat gemeinsam mit der österreichischen Sektkellerei Schlumberger eine weitere Neuheit für den Schweizer Schaumwein-Markt lanciert. Der spritzig-elegante WHITE Secco erhält nun Unterstützung aus der eigenen Familie.

Sinnliche Früchte treffen Rosen

«ROSÉ Secco ist eine fruchtig-frische, wunderbar prickelnde, sinnliche Kreation. Mit dieser aussergewöhnlichen Produktinnovation setzen wir neue Massstäbe. Wir sind überzeugt, dass der ROSÉ Secco viele Konsumentinnen und Konsumenten, die Wert auf höchste Qualität legen, begeistern wird», heisst es bei Schlumberger über die jüngste Kreation.

Der ROSÉ Secco wird ausschliesslich aus österreichischen Pinot-Noir-Trauben hergestellt und wie der WHITE Secco nach der «Méthode traditionnelle» in der Originalflasche vergoren. Das fruchtige, aromatische Bouquet – ein Zusammenspiel von Himbeeren, Erdbeeren und Rosen – machen ihn zu einem sinnlichen Genuss. Er ist nicht nur eine gute Wahl zum Apéro, sondern auch ein unkomplizierter Begleiter für sommerliche Leckereien wie Tapas, Meeresfrüchte, gebratene Entenbrust auf Salat oder fruchtiges Sorbet.

«Mit dem ROSÉ Secco reagieren wir auf einen starken internationalen Trend: In den letzten drei Jahren hat sich der Markt für Rosé beinahe verdoppelt. Der extravagante Secco mischt zurzeit den Markt auf und bringt dem Schaumwein neue Kunden», freut sich Michael Bittel, Wine Manager von Dettling & Marmot AG.