714 Views |  Like

St. Moritz Art Masters 2012: „A perfect anniversary“

24. August – 2. September 2012 

Fünf Jahre Kunst und Kultur im Engadin: Das St. Moritz Art Masters feiert seinen 5. Geburtstag! Die Besucher dürfen sich vom 24. August – 2. September 2012 anlässlich des Jubiläums, auf eine ganz besondere Ausgabe des St. Moritz Art Masters freuen. Unter dem Motto „A perfect anniversary“ wird in diesem Jahr 10 Tage lang mit beeindruckenden und aussergewöhnlichen Ausstellungen Geburtstag gefeiert. Den Auftakt für das Jubiläum der St. Moritz Art Masters 2012 machte bereits im Februar eine Ausstellung des bekannten amerikanischen Fotokünstlers David LaChapelle. Das einzigartige Kunst und Kulturfestival – kurz SAM genannt – verbindet traditionell die Kunst mit der Region und der Natur und erstreckt sich wieder über das gesamte Oberengadin. Der WALK OF ART verbindet in diesem Jahr rund 30 Ausstellungen von Maloja bis S-chanf die von den Besuchern kostenlos in geführten Touren, oder auf ‚eigene Faust‘ erkundet werden können. 

Eine weitere spannende und vielleicht sogar kontroverse Plattform ist der diesjährige länderspezifische Schwerpunkt ‚Brasilien‘. Künstler wie Vik Muniz, Adriana Varejão, Saint Clair Cemin, Roberto Cabot und Carlito Carvalhosa aus diesem aufstrebenden Land, werden ihre Werke in verschiedenen Ausstellungen im gesamten Engadin zeigen. Auch in diesem Jahr wird SAM zusätzlich zu den variationsreichen Jubiläumsausstellungen von einem Symposium, Workshop und spannenden Podiumsgesprächen begleitet.

St. Moritz Art Masters 2012 

Seit 5 Jahren bereits begeistert das vielfältige Kunst- und Kulturfestival im Spätsommer Kunstinteressierte aus dem In- und Ausland und zieht jedes Jahr mehr Besucher ins Engadin. In den letzten fünf Jahren hat SAM hunderte von Künstlern und Kunstschaffende in die Region eingeladen, die ihre Spuren hinterlassen haben und ihrerseits die Region und deren kulturelle Eigenschaften kennen gelernt haben. Das alleine wäre schon Grund genug für das Motto „A perfect anniversary“, aber SAM feiert an dieser Stelle auch ein rundes Jubiläum mit seinen kunstversierten Partnern, der Bank Julius Bär, Mercedes-Benz und Cartier, die SAM seit Beginn unterstützen. Aber auch die kulturellen Institutionen, Museen, renommierten nationalen und internationalen Galerien mit regionalem Bezug sowie die traditionsreichen 5 Sterne Hotels vor Ort sind von Anfang an wichtige Partner für SAM, die im Jubiläumsjahr durch besondere Ausstellungen gefeiert werden.

Ein besonderer Fokus liegt im Jubiläumsjahr von SAM auf der Kunst und Kultur aus Brasilien und das aus guten Gründen: Zum einen gehört die Brasilianische Kunstszene mittlerweile auch international zu einer der führenden, zum anderen wurde gerade das erste Gebäude des grossartigen brasilianischen Architekten Oscar Niemeyer in der Schweiz, am St. Moritzer See fertiggestellt sowie auch wegen Paulo Coelho, dem bekannten brasilianischen Schriftsteller und SAM Unterstützer der ersten Stunde. Junge wie auch etablierte Künstler aus dem aufstrebenden Land, werden ihre Werke zeigen und teils auch erst vor Ort realisieren.

Verschiedene SAMposien in Form von Künstlergesprächen sind in der Julius Bär Art Lounge geplant, genaue Daten werden unter www.stmoritzartmasters.com in Kürze verfügbar sein. Die Symposiums Reihe „Engadin Art Talks“ sowie das sich mittlerweile zum Zentrum der Fotografie entwickelte Kempinski Grand Hotel des Bains und das Nira Alpina Hotel in Silvaplana, sind mit den von Amedeo M.Turello konzipierten Ausstellungen auch wieder ein fester Bestandteil von SAM.