1124 Views |  Like

Tibet zu Gast im Park Weggis

Das Park Weggis veranstaltet am 9. September 2012 zu Ehren der einzigartigen und bereichernden Zusammenarbeit zwischen dem Hotel und seinen tibetischen Mitarbeitenden den Benefizanlass «Tibet zu Gast in Weggis». Durch verschiedene künstlerische, kulturelle wie auch kulinarische Attraktionen kann das Hochland Zentralasiens hautnah erfahren werden. Höhepunkt bildet das Konzert der tibetischen Sängerin Dechen Shak-Dagsay.

Der Reingewinn geht an die Tsedön Klinik in Chokri, Tibet. Das Park Weggis fühlt sich zu Tibet, dem Dach der Welt, verbunden. Neben verschiedenen asiatischen Einflüssen auf die Küche und die Architektur des Hauses bietet das Sparkling Wellness exklusive, tibetische Treatments an – entwickelt und ausgeführt von Tibeterinnen und Tibetern. Zu Ehren dieser inspirierenden Zusammenarbeit begibt sich das Park Weggis am 9. September 2012 auf die Reise nach Zentralasien.

Tibet im Sparkling Wellness

Sparkling Wellness ist der von der Zen-Architektur inspirierte Wellnessbereich des Park Weggis. Unter der Leitung von Brigitte Bünder verschmelzen hier seit 8 Jahren Heilmethoden aus Tibet mit den traditionellen Behandlungsweisen der europäischen Welt. Entwickelt und ausgeführt werden die exklusiven Treatments ausschliesslich von den Tibeterinnen und Tibetern des Sparkling Wellness. «Die tibetische Medizintradition ist unglaublich facettenreich und kann«, laut Brigitte Bünder «von uns Europäern nur sehr schwer erlernt werden». Gemeinsam werden immer wieder neue Treatments kreiert. Dabei, und im  täglichen Austausch mit den tibetischen Mitarbeitenden, lernte die Wellnessleiterin ihre Kultur kennen und schätzen. Die bereichernde interkulturelle Zusammenarbeit ermutigte Brigitte Bünder im Frühling dieses Jahres zum Event «Tibet zu Gast in Weggis».

 Tibet im Park Weggis

Brigitte Bünder und ihrem Team ist es gelungen, ein illustres Programm zusammenzustellen und so dafür zu sorgen, dass die Veranstaltung zu einem einzigartigen und bereichernden Tag im Zeichen Tibets werden kann. «Ich möchte«, so Brigitte Bünder, «im Namen des Park Weggis Interessierten die Möglichkeit geben, einen Tag lang ein faszinierendes Land von verschiedensten Seiten kennen zu lernen.» Die Benefizveranstaltung beginnt um 11.00 Uhr mit einem Referat des heute in St. Gallen lebenden tibetischen Arzt Tsering Tsultrim. Der anschliessende Brunch mit Köstlichkeiten vom Dach der Welt, der Besuch eines tibetischen Mönchs und die Vorstellung einer tibetischen Tanzgruppe laden zum Verweilen ein. Die Kunstausstellung im Sparkling Wellness mit eigens dafür eingeflogenen Kunstwerken kann am 9. September von 9.00 – 19.00 besucht werden. Eintauchen in die Welt der schönsten Mantras, in Klangerlebnisse, die bewegen und die Sinne beflügeln, können die Gäste mit der tibetisch-schweizerischen Mantra-Sängerin Dechen Shak-Dagsay. Sie stand 2009 bereits mit Tina Turner und Regula Curti im Rahmen des Benefizprojekts «Beyond» auf der Bühne. Das Konzert um 17.00 Uhr in der Aquarius Hall des Park Weggis bildet den fulminanten Abschluss des Benefizanlass «Tibet zu Gast in Weggis».

Zu Gunsten der Tsedön Klinik in Ost-Tibet

Das Park Weggis und das Sparkling Wellness danken mit der Benefizveranstaltung vom 9. September 2012 der wertvollen und bereichernden Zusammenarbeit mit den tibetischen Mitarbeitenden. Der Reingewinn der Veranstaltung geht zu Gunsten der Tsedön Klinik in Ost-Tibet. Das soziale Projekt wurde von den Eltern der Sängerin Dechen Shak-Dagsay 1986 ins Leben gerufen. Seit dem Tod der Mutter führen Dechen und ihre beiden Schwestern das Projekt mit viel Hingabe weiter.

 PARK WEGGIS

Das Relais & Châteaux sowie Swiss Deluxe Hotel Park Weggis*****superior verfügt insgesamt über 52 exklusive Zimmer und drei Restaurants. Unter diesen befindet sich auch das mit einem Michelin-Stern und 16 GaultMillau Punkten bewertete Gourmet-Restaurant Annex mit einer mehrfach prämierten Weinkarte von rund 2‘600 Positionen. Weiter bietet das Park Weggis seinen Gästen einen einzigartigen durch LED-Technik zu illuminierenden Festsaal – die Aquarius Hall. Die sechs asiatischen SPA-Cottages, welche für mehrere Stunden von bis zu vier Personen exklusiv gebucht werden können, sorgen für ein unvergleichliches Entspannungserlebnis. Neben dem eigenen Seezugang mit Park- und Strandbereich präsentiert das Park Weggis zusätzlich einen luxuriösen Aussenpool.

www.parkweggis.ch

http://youtu.be/ElqWVDiTM10