966 Views |  Like

Viel Nordisches bei Mooris

Bei Mooris geht es ab April bereits neu los. Eben frisch an der Mailänder Möbelmesse erspäht, schon tummeln sich viele neue Brands aus dem hohen Norden. Unter den neuen Errungenschaften finden sich klingende Namen wie ‚Muuto‘, ‚Erik Jørgensen’‚ ‚Fredericia‘, ‚Muubs‘ und ‚Normann Copenhagen‘, die Mooris allesamt für sein Konzept gewinnen konnte.

 
Block-Coral-005Auf blog.mooris.com schwärmt Style Editor Cathrin Michael gerade von ihrer Liebe für den Servierboy ColorBox-Kombi-001‚Block Table‘ des dänischen Labels Normann Copenhagen. Dieser sorgt nicht nur bei Cathrin in der heimischen Stube für eine frische Prise dänischen Stil, sondern wartet auch auf Mooris.ch in sechs wunderschönen Farben auf. Auch die farbenfrohe ‚Color Box‘ aus Stahl, die zweifarbigen Küchenschalen sowie viele weitere stilsichere Schönheiten aus dem hohen Norden gibt’s ab sofort im Shop. Allesamt Produkte zum Verlieben und ein Haben-Muss für Fans skandinavischer Formensprache und Farbgebung. Mooris freut sich auf die zukünftige Zusammenarbeit mit den Nordlichtern und darauf, auch in Schweizer Wohnungen ganz viel skandinavischen Charme zu verbreiten. Willkommen an die neuen Labels. Jeg elsker dig! Und diese Liebesbeziehung hat gerade erst angefangen…