1021 Views |  Like

Basler Band – We Invented Paris

Bildschirmfoto 2014-03-19 um 16.19.14Die Kollektivkünstler von We Invented Paris ist eine Fusion von Freunden. Die Band hat sich im Jahr 2010 zusammengesetzt. Ein aussergewöhnliches Ensemble, denn sie managten sich selbst und als Unterkunft griffen sie auf die Plattform Couchsurfing zurück, das  kostenlose Unterkünfte zur Verfügung stellt.

Zum Anfang ihres musikalischen Werdegangs nutzte die Band jede Gelegenheit an beträchtlichen Orten, wie auf den Strassen, Balkons oder sogar in Coiffeursalons für Auftritte. An Bekanntheit bekamen die vielfältigen Künstlern aus dieser Band durch ihre Wohnzimmer Konzerte, die sie via Couchsurfing organisierten. Die Band besteht aus unterschiedlichen kreativen Köpfen wie Fotografen, Grafiker, Designer und Filmkünstler.  Die Basler Musikgruppe taufte ihre Platte Rocket Spaceship Thing in Februar in Liestal. Der Frontman Flavian Graber wiedergibt durch seinen Gesang Utopien und Träume. Der Sänger versucht Courage zu geben, indem er eine Erzählerrolle einnimmt und seine Zuhörer anpackt. Um das zweite Album Rocket Spaceship Thing finanzieren zu können, rief Flavian die Kampagne Action Nouvelle ins Leben. Bestandteil dieser Verrichtung war, dass die Fans zu „Band-Aktionäre“ wurden und sie somit zur Unterstützung gelangen. Die Schöpferkraft der Band zeigt, dass sich die Do-It-Yourself Philosophie bewahren kann. Diese Künstler sind der Beweis dafür, dass man mit wenig Budget und viel Unterstützung sowie Anerkennung seine Träume verwirklichen kann. Und was dabei herauskam ist ein künstlerisches Abenteuer aus Pop, Folk und Indie Musik. Ergänzt werden die Stücke mit einer elektronischen Modernität. We Invented Paris gelang seinen Träumen eine Existenz zu erschaffen. Und das zu Recht.

23 Upcoming Tour Dates

TOUR DATES

PAST DATES

Date Venue Location
Mar 20 Postgarage Graz, Austria
Mar 21 Bertholdsaal Weyer, Austria
Mar 22 Haus der Musik Vienna, Austria
Mar 27 Cafe Cairo Würzburg, Germany
Mar 28 Nordlicht Festival Bremen, Germany
Mar 29 Schlachthof Kassel, Germany
Apr 03 Treibhaus Lucerne, Switzerland
Apr 04 Kiff Aarau, Switzerland
Apr 05 ZAK Jona, Switzerland
Apr 10 Bogen F Zurich, Switzerland
Apr 11 Kuppel Basel, Switzerland
Apr 12 ZAK Lyss, Switzerland
Apr 13 Club Vaudeville Lindau (Bodensee),Germany
Apr 15 Gleis 22 Münster, Germany
Apr 16 FFT Kammerspiele Düsseldorf, Germany
Apr 17 Junges Theater Göttingen, Germany
Apr 18 Prinzenbar Hamburg, Germany
Apr 19 Speicher Husum Husum, Germany
Apr 22 Museumskeller Erfurt, Germany
Apr 23 Beatpol Dresden, Germany
Apr 24 Kulturzentrum Schlachthof e.V. Wiesbaden, Germany
Apr 25 E-Werk Erlangen, Germany
Apr 26 Jazzhaus Freiburg, Germany