2552 Views |  Like

DJane Tanja La Croix verzaubert den Libanon

Tanja La Croix ist die einzige Schweizerin, die als DJane internationalen Erfolg geniesst. Vor wenigen Tagen reiste die erfolgreiche Schöne nach Beirut in den Libanon und legte dort im exklusiven White Club auf. 

Tanja du bist dauern unterwegs auf der ganzen Welt – angenehm oder auch manchmal nur sehr anstrengend und kräfteraubend?

Tanja La Croix: Für mich ist das Flugzeug schon fast ein Ersatz für ein Bett. Ich kann über den Wolken immer wunderbar schlafen.

Wie war die Reise und die Ankunft in Beirut?

Tanja La Croix: Ich bin froh, dass ich endlich gelandet bin. Es war eine sehr anstrengende Reise via Istanbul. Das Willkommens-Schild brachte mich zum Lachen, wo ist wohl der MR. La Croix? :-)

Du bist zum Arbeiten hierher gereist. Wirst du dir auch die Schönheiten und Sehenswürdigkeiten des Landes anschauen?

Tanja La Croix: Klar, ich geh kurz ins Hotel und dann gleich los auf eine Nacht Sightseeing-Tour durch die Altstadt von Beirut. Ein unglaublich atemberaubendes Bild ist die Mohammed-Al-Amin-Moschee.

Magst du die Libanesische Küche?

Tanja La Croix: Ich liebe diese Küche, sie ist sehr würzig und extrem frisch. Es werden Mezze serviert Hummus, Taboulé, Lammfleisch und Mutabbal. Nach dem Essen rauchen die Libanesen die bekannte Sisha.  Die gibt’s hier wie Sand am Meer.

Wie entspannst du dich hier Vorort?

Tanja La Croix: Ein Spaziergang durch die Altstadt ist sehr mystisch und verzaubert mich total. Die Bauwerke hier sind sehr alt und dennoch zum Teil sehr gut erhalten – herrlich!

Welche Orte hast du dir schon angeschaut?

Tanja La Croix: Die Mohammed-Al-Amin-Moschee ist eine sunnitische Moschee am Platz der Märtyrer in der Innenstadt. Gerne wollte ich  mir die Moschee unbedingt von innen anschauen. Am Eingangs-Tor der Moschee wurde von mir verlangt eine Jilbab überzuziehen. Nur so wurde  es mir erlaubt die Moschee zu betreten. Die blaue Kuppel ist 42 Meter hoch, die Minarette ragen 72 Meter in die Höhe. Wahnsinn!

Wie für fast alle Frauen ist Shooping  in fernen Ländern nicht ganz unwichtig. Grosse Geldbörse dabei ? :-)

Tanja La Croix: Ja klar, auch fürs Shopping eignet sich Beirut exzellent. Es gibt viele tolle Shops – ich besuchte ich auch das Geschäft von Elie Saab dem bekannten Designer der ebenfalls aus Beirut stammt.

Wie erholst du dich nach einer anstrengenden Shoppingtour?

Tanja La Croix: Kurz in den Schatten sitzen weil draussen herrschten 43 Grad. Da bietet sich das Häuschen des libanesischen Militär ideal an J

Du bist hier im Libanon weil du im legendären White Club auflegen wirst. Was für eine Stimmung wird dich dort erwarten?

Tanja La Croix:  Jetzt  genau , jetzt muss ich langsam  wirklich ab in den White Club. Es sind hunderte von hungrigen Party-Gästen gekommen um zu meinem Set zu feiern!

Bist du so kurz vor deinem Auftritt eigentlich noch aufgeregt?

Tanja La Croix: Ja, es sind nur noch wenige Minuten bis zu meinem Auftritt. Ich bin schon total aufgeregt und zudem ist der White Club  einer meiner Lieblings Clubs!

Danke dir liebe Tanja und schöne Party!

Tanja La Croix:  Ja danke und die Show kann jetzt  beginnen. Ich liebe es die Party Gäste mit meiner Musik und meiner Performance  in Ekstase zu versetzten.Eine 20 m LED Wand hier im Club! Der Knüller zudem  legen sie sehr viel Wert auf hochqualitatives Soundsystem und jede Menge innovativer Special Effects.