521 Views |  Like

Imagine Festival: Musik gegen Rassimus

The Hundred In The Hands, Selah Sue und Octanone – drei Acts, welche wir zu den Besten des diesjährigen Imagine Festivals in Basel küüren möchten! Und genau deshalb haben wir uns dazu entschlossen, euch die Künstler im Folgenden näher vorzustellen.

The Hundered In The Hands
Rockiger Pop mit Synthieklängen – so klingt die Musik von The Hundred In The Hands und selbstveständlich kommen auch sie aus dem hippen New Yorker Stadtteil Brooklyn! Eine angenehme Mischung aus Dreampop und Gitarrenriffs gepaart mit der tollen Stimme der Sängerin Eleanore Everdell machen jeden ihrer Songs unverwechselbar. Nichts desto trotz erinnert ihre Musik stark an Bands wie Ladytron, Yeah Yeah Yeahs, Uh Huh Her oder We Have Band, wobei dies definitiv als Kompliment an aufzufassen ist!

 

 


Selah Sue

Ganz das Gegenstück zu The Hundred In The Hands stellt die soullastige Musik der Belgiering Selah Sue. Unsere Favourite Songs des Abends: This World, Peace Of Mind und das neueste dubsteb Lied namens Choke. Mit ihrer Soulstimme brillierte sie am Abend und verzauberte den gutbesuchten Barfüsserplatz mit ihrer Bühnenpräsenz.


 

 

Octanone

Last but not least: Octanone! Der Schweizer bietet mit seiner One-Man-Show eine breite palette an tollen Tönen, die er ganz allein aus seinem Octapad erklingen lässt. Wer braucht schon eine ganze Band, wenn man es auch ganz alleine prima hinbekommt? Aussergwöhnlich ist auch, dass er zu den Elektrobeats auf Mundart singt und somit authentisch rüberkommt. Er ist der Beweis: Auch Schweizer Musik kann sich hören lassen!

 

 

 

Wir blicken somit zurück auf ein abwechslungsreiches Imagine Festival 2012 und freuen uns auf die kommenden Jahre ganz unter dem Motto: Musik gegen Rassimus! Für alle, die es dieses Jahr unglücklicherweise nicht ans Imagine geschafft haben, hier jeweils unsere Lieblingssongs der Best Of Acts:

The Hundred In The Hands – Commotion

Selah Sue – Peace Of Mind:

Octanone – Stefan:

Alben:
The Hundred In The Hands – The Hundred In The Hands (2010)
Selah Sue – Selah Sue (2011)
Octanone – Octanone (2011)