402 Views |  Like

Joe Cocker kommt mit «Fire It Up» nach Zürich!

Joe Cocker ist eine lebende Legende und einer, der mit jeder neuen Veröffentlichung und mit jedem Live-Auftritt das Publikum in seinen Bann zu ziehen vermag. Der 68-jährige Sänger mit der unverkennbaren Reibeisenstimme aus der englischen Stahlhauptstadt Sheffield war 1969 beim legendären Woodstock-Festival einer der grossen Hauptacts und gab ein Jahr zuvor seine geniale Coverversion des Beatles-Songs «With A Little Help From My Friends» heraus.

Diese Version, die nach der Veröffentlichung auf Platz Eins der englischen Hitparade landete, war der Anfang einer grossartigen und beispiellosen Karriere, die Joe Cocker in die oberste Elite des Rock-Olymps führte. Mit Alben wie «Sheffield Steel» (1982), «Unchain My Heart» (1987), «One Night Of Sin» (1989) oder «Heart & Soul» (2004) begeisterte Joe Cocker immer wieder ein Millionenpublikum. Am 16. November 2012 veröffentlicht Joe Cocker sein 23. Studioalbum «Fire It Up». Hiermit knüpft der bodenständige Engländer an den nachhaltigen Erfolg seines letzten platindekorierten Nummer-Eins-Albums «Hard Knocks» (2010) an. Mit eingängigen Uptempo-Nummern und tiefgründigen Powerballaden geht der englische Superstar im kommenden Jahr auch auf Tournee.

Joe Cocker dazu: «Die Arbeit an diesem Album fühlte sich für mich ein bisschen wie das Malen eines Bildes an. Man hat elf oder zwölf Songs, die wie unterschiedliche Farben sind. Ich mag Eintönigkeit nicht.»

Der Grammy-Preisträger freut sich, die neuen Songs von «Fire It Up» sowie eine Auswahl seiner grössten Hits am Mittwoch, 22. Mai 2013 im Zürcher Hallenstadion live zu präsentieren.