537 Views |  Like

Live im KiFF: Sóley & Sin Fang

“I’ll Drown When I See You.” 

Das Publikum im KiFF in Aarau ging vergangenen Samstag alles andere als unter: Zu Beginn wurden wir mit wunderschöner Musik der Sängerin Sóley beglückt, welche gemeinsam mit Sin Fang in der Band Seabear mitwirkt und als Support-Act solo auftrat. Die kurzen, melancholischen Songs erklangen äusserst authentisch und in perfekter Tonqualität aus den Boxen – ein Genuss für jedes musikliebende Gehör! In ausgelassener und angenehmer Atmosphäre fand das intime Konzert der bezaubernden Sängern statt. Später stand sie beim Auftritt von Hauptact Sin Fang am Keyboard und unterstützte dessen Songs gemeinsam mit weiteren Bandmitgliedern. Im Gegensatz zu ihren ruhigen und angenehmen Songs klangen seine Lieder eher rockig, was den Abend wunderbar ergänzte und den Auftritt der beiden glorreich abrundete. Mit natürlicher Bühnenpräsenz brillierten die Songs beider Künstler im höchsten Masse – ein Lob an das tolle Booking!

Wer noch nie was von Sin Fang oder Sóley gehört hat, sollte sich deren Alben unbedingt anhören – Skandinavischer Musikexport der Extraklasse!

Unsere Lieblings-Livesongs:

Sin Fang – Slow Lights
Sin Fang ‚Slow Lights‘ by PureHoney: FREE SOUND!

Sóley – Pretty Face
Sóley – Pretty Face by Netkuszkusz

Alben:
Sin Fang – Summer Echoes (2011)
Sóley – We Sink (2011)