1014 Views |  Like

Placebo rockte die Härterei

Gestern Abend rockte die britische Erfolgsband Placebo den Club Härterei im Ausgehviertel Zürich-West. Vor 600 begeisterten Zuschauern spielte das Londoner Alternative-Rock-Trio um Ausnahmesänger Brian Molko ein elektrisierendes Konzert und sorgte für ein A-klassiges Live-Erlebnis. Der Gig in Zürich ist neben Paris, Rom, Hamburg und Madrid eine von fünf Stationen der A ROCK Konzerttour quer durch Europa, welche die Lancierung der neuen A-Klasse von Mercedes begleitet.

Zu den Gästen des exklusiven Showcase zählten Schweizer VIPs wie stand-up-comedian Claudio Zuccolini, Dani König (DJ und Musikchef von Radio 105), Profi-Radrennfahrer Franco Marvulli und Siebenkämpferin Linda Züblin. In den Genuss der streng limitierten Tickets und des Konzerts kamen zahlreiche Wettbewerbsgewinner, welche über Verlosungen ermittelt wurden. 

Placebo zählen seit mehreren Jahren zu den erfolgreichsten Rockbands und besten Live-Acts der Welt. Mit ihren bis dato acht veröffentlichten Alben verkauften sie weltweit Tonträger im zweistelligen Millionenbereich und erhielten im Laufe ihrer 15-jährigen Karriere zahlreiche Awards. Ihre letzte Welttournee „Battle for the Sun“ (2008-2010) sorgte mit 143 Shows in 44 Ländern für ausverkaufte Hallen und mehr als 2,5 Millionen verkaufte Tickets. Derzeit arbeiten Placebo an ihrem 7. Studioalbum, welches noch in diesem Jahr erscheinen soll.