817 Views |  Like

Playlist Wine & Dine

Die Situation ist bekannt: Bei Freundes-Freunden zu einem easy Wine & Dine eingeladen. Zurückgehalten von der eigenen Coolness und mehr steif als reif, hofft jeder, noch ein Glas kippend, dass endlich das Eis bricht – Genau für diesen Moment und für alles Weitere ist die Playlist das Richtige.

Twin Shadow – Shooting Holes
Ein träumerischer Song mit weichgespültem New Wave Sound aus den Achtzigern.

Caribou – Hannibal
Sanfte Technobeats mit Harfen- und Glockenklängen.

Arcade Fire – The Suburbs
Folkiger Indie-Rock in der Kategorie „bahnbrechend“.

Fleetwood Mac – Something Inside Me
Nostalgie mit wahrem Herzschmerz.

Everything Everything – Leave The Engine Room
Ein weiterer Meilenstein in der alternativen Rockmusik- vielleicht nicht, aber ein wahrer Geheimtipp.

Zaz – Les Passants
Moderne Nachfolgerin von Edith Piaf. Verspielt, locker und mit rauchiger Stimme versetzt, fühlt man sich inmitten der Gassen von Paris.

Joan As Police Woman – The Magic
Laszive Vocals und schmissige Rythmen. Ein gefühlvolles, jazziges und schönes Album eines noch unentdeckten Superstars.

Devandra Banhart – Quetate Luna
Dieser Song ist perfekt in seiner Unperfektheit.