1247 Views |  Like

WOLFMAN – der Geheimtipp aus der Schweiz

Die Schweizer Electronic-Band Wolfman bereiten sich gerade auf Ihre Deutschland Tour vor, wo sie Hercules and Love Affair im Rahmen supporten werden.  Das Duo aus Zürich hat es geschafft. Im Gespäck nehmen sie ihr bereits im letzten Herbst erschienene, aktuelle Album „Unified“ mit.  Wolfman pflegen ihren eigenen Stil, wissen was sie wollen, lassen sich nicht mitreissen, lassen sich nicht beirren. Sie lieben es zu experimentieren verlieren aber nie das Wesentliche aus den Augen.

Wolfman, das ist hauseigene Musik, kein Mainstream. Als Anspieltipp eignet sich deren Single „I Won’t Be Tame“, mit einem coolen Video.

Wolfman, das sind  Katerina Stoykova und Sänger wie Gitarrist Angelo Repetto. Bei Live-Auftritten unterstützt sie Markus Brütsch noch als Schlagzeuger, der genau weiss, wie er Wolfman noch um eine Spur verfeinert und weiter entfaltet.

Wolfman_Pic3Wolfman – Live 2014:
(Support für Hercules and Love Affair)

09.05. Neuchatel (CH) – La Case à Chocs
10.05. Bern (CH) – Dachstock
12.05. Stuttgart – Wagenhallen
13.05. Köln – Club Bahnhof Ehrenfeld
14.05. Berlin – Gretchen
15.05. Leipzig – Conne Island
16.05. München – Strom
17.05. Offenbach – Hafen 2

Mit ihrem Debüt „Unified“ greifen sie tiefgründig in die akustischen Szenerie, ohne sie schon vollends ausgeschöpft zu haben. Für Überraschungen und Wow-Momente ist immer noch geügend Raum. Der Festivalsommer fängt bald an, es ist zu hoffen, dass viele Veranstalter sie buchen werden. Wir bleiben auf jeden Fall dran und bringen Wolfamn gern wieder ins Gespräch.