1381 Views |  Like

European Freeski Open LAAX 19. bis 21. März 2015

Bildschirmfoto 2014-09-18 um 15.48.16Nach der erfolgreichen Wiederaufnahme im März 2014 stehen die European Freeski Open LAAX fix im Eventkalender der kommenden Wintersaison mit einem Slopestyle Contest für Damen und Herren. Datiert sind sie auf den 19. bis 21. März 2015.

Die Wiederaufnahme der European Freeski Open im März 2014 begeisterte Fahrer und Publikum ebenso wie Industrie und Medien – eine treffende Bestätigung für den Veranstalter LAAX samt Crew und für das wegweisende Engagement auf dem Freestyle-Sektor. Somit haben sich die European Freeski Open ihren Fixplatz im Eventkalender von LAAX zurückerobert. Vom 19. bis 21. März 2015 findet die 8. Ausgabe der European Freeski Open statt. Auf dem Programm steht ein Slopestyle Contest für Damen und Herren, der mit CHF 30.000 Preisgeld dotiert ist. Die Teilnahme ist offen für jeden, der sich zutraut, die Pro Line im Snowpark Curnius mit den Rail-Features und Kickern zu betricksen und die gesetzten Top-Rider herauszufordern.

Zu den Siegern zählen unter anderem internationale Champs wie: Jesper Tjäder (SWE, 2014), Elias Ambühl (SUI, 2011), Henrik Harlaut (SWE, 2009), Russ Henshaw (AUS, 2008), Jossi Wells (NZL, 2007), Candide Thovex (FRA, 2006) und Virginie Faivre (SUI, 2006-2011).

Viel Zuspruch bekommt der Event auch vom Nachwuchs aus ganz Europa. Newcomer haben dank des Formats die Chance, sich mit den Grossen des Sports zu messen. Und sie sorgen ein ums andere Mal für Überraschungen und bringen die Konkurrenz zum Staunen. Eines ist sicher: bei den 8. European Freeski Open 2015 werden die Zweibrett-Artisten mit viel Style und lässigen Skills gegen Saisonende den Crap Sogn Gion oberhalb von LAAX beleben.

Wer schon vor Öffnung der Snowparks in LAAX seine Ski auspacken und Tricks zeigen möchte, hat dazu am 28.9.2014 am freestyle.ch Zürich beim LAAX Urban Stairset die Möglichkeit. Informationen gibt es unter:

http://freestyle.ch/sideevents/laax-urban-stairset/.