1309 Views |  Like

Rückblick Ankunft der Furia Roja in Schruns Die Fussball-Stars der Spanischen Nationalmannschaft

ESP NATIONALMANNSCHAFT TRAININGSLAGER HOTEL LOEWEN SCHRUNSDa herrschte schnell Ausnahmezustand im idyllischen Vorarlberger Dorf Schruns, als die Fußball-Stars der Spanischen Nationalmannschaft im Ortszentrum eintrafen. Vom 26. – 31. Mai bereitete sich die «Furia Roja» im Montafon-Tal auf die bevorstehende Fußball-Europameisterschaft vor. Bereits zum dritten Mal hat sich die Spanische Nationalmannschaft dabei das luxuriöse und traditionsreiche Löwen Hotel Montafon für ihre Vorbereitung ausgesucht. Hier der Rückblick.

Der Ausnahmezustand in Schruns  war vorprogrammiert. Tausende Fans empfingen die Spanier an der Welcome-Party und Fanmeile im Ortszentrum von Schruns. Anschließend erlebten die Zuschauer die Fußball-Stars live beim ersten öffentlichen Training im Fußballstadion des Aktivparks Montafon.

Höhepunkt war das Testspiel, welches am 29. Mai gegen Bosnien-Herzegowina in der AFG Arena in St. Gallen stattfand.

Bereits zum dritten Mal hat sich die Spanische Nationalmannschaft als Unterkunft das 4*-Superior Löwen Hotel Montafon ausgesucht. Bei den ersten beiden Aufenthalten hat sich diese Entscheidung bewährt, denn die «Furia Roja» wurde anschließend Europa- bzw. Weltmeister.

Das Löwen Hotel Montafon bietet alles, was eine optimale ESP NATIONALMANNSCHAFT TRAININGSLAGER HOTEL LOEWEN SCHRUNSVorbereitung verlangt. Der hauseigene Fitnessraum ermöglichte es den Fußballern, das gewohnte Training um Kraft- und Ausdauerelemente zu erweitern. Und am Ende eines anstrengenden Trainingstages wartete schließlich der 3‘000 Quadratmeter große Spa- und Wellnessbereich, welcher aus einer vielfältigen Saunalandschaft mit Kristall-, Stein- und Dampfbädern sowie einem Innen- und Außenschwimmbad und Whirlpool im Freien besteht. Zudem stehen dort diverse Massage-Angebote für die Regeneration zur Verfügung.

LÖWEN HOTEL Montafon ****S

Hotel Löwen Schruns GmbH

Silvrettastraße 8

A-6780 Schruns

T. +43 5556 7141  / F. +43 5556 73553