652 Views |  Like

Alexander Wang stärkt H&M

Während des letzten Coachella Music Festival in Palm Springs in den USA kündigte H&M die neuste Designer-Kooperation mit Alexander Wang an. Mit dieser Partnerschaft wird zum ersten Mal ein amerikanischer Designer engagiert.

 

Alexander_Wang_by_Steven_KleinSein Label ist renomiert und zu einer festen Grösse geworden, indem es seit seiner Lancierung auf dem Laufsteg im Jahr 2007 die urbane Uniform fortwährend weiterentwickelt und neu kontextualisiert. Alexander Wangs Sensibilität ist im Kern eine Reflexion über Kontraste, die nahtlos vom Raffinierten zum Rauen, Unvollkommenen übergeht. Seine Kollektionen zeigen eine ungekünstelte Auffassung von Mode und spiegeln immer einen Sinn für Leichtigkeit.

Die Kollektion Alexander Wang x H&M umfasst Mode und Accessoires für Frauen und Männer. Charakteristisch für seinen unbändigen Denkansatz, wird Alexander Wang eine Interpretation von Lifestyle-Produkten entwickeln, die über Mode hinausgeht. Die gesamte Kollektion wird ab 6. November 2014 in rund 250 H&M-Geschäften weltweit erhältlich sein.

„Ich fühle mich geehrt, ein Teil von H&Ms Designer-Kooperationen zu sein“, sagt Alexander Wang. „Die Arbeit mit dem H&M-Team ist ein aufregender Prozess mit viel Spass an der Sache. Man ist dort sehr aufgeschlossen dafür, Grenzen zu verschieben und eine Plattform für Kreativität zu schaffen. Dies wird eine grossartige Möglichkeit für ein breiteres Publikum sein, Elemente von Alexander Wangs Marke und Lifestyle zu erleben.“

„Alexander Wang ist eine der wichtigsten Stimmen in der Mode von heute. Er versteht genau, was die Leute tragen wollen und setzt dies mit einer hm-wang-margareta-van-den-borsch-alexander-wang-logo-high-res-full-logoEnergie und Leidenschaft um, die ansteckend ist. Es ist unglaublich spannend, dieses Jahr mit ihm zusammenzuarbeiten“, sagt Margareta van den Bosch, H&Ms Creative Advisor.

Alexander_Wang_logotype_pos_hr