1221 Views |  Like

Carlita`s Collezione

Carla Züllig stammt ehemals aus Zug, wanderte aber nach bali aus, wo sie heute immer noch Taschen designed, mit Schweizer Qualität und indonesischer Lebensfreude. Je CHF 1,- aus jeden verkauf spenden die Designerin einer wohltätigen Organisation. Neben Taschen bietet Carla Züllig auch noch Bikinis, Dessous und weitere Accessoires an.

 

Den Sinn und Ihre Leidnschaft fürs Geschäftemachen und speziell für Leder erbte Carla Züllig von ihrem Großvater, der in Baden ein Lederwarengeschäft betrieb. Das hat sie geprägt. Nach einem Urlaub in Bali vor drei Jahren etwa hat die Ökonomin beschlossen, dort etwas für die lebenasfrohen Menschen zu bewirken, brach in der Schweiz alle Zelte ab und wanderte aus. Dort schuff sie sich eine absolut neue Infrastruktur auf und schaffte Arbeitsplätze und Absatzmöglichkeiten für seröse Händler. denn ihre Lieferanten sucht sie penibel aus und kennt sie persönlich. Ihre Produkte müssen weiterhin qualitativ bleiben, die Menschen sozial bezahlt werden, jede von dem was er erarbeitet auch leben können. Zu ihrer Kollektionen zählen Ledertaschen, speziell die Schoulderbags für Multitaskerinnen, Cluthes für das feierabend-Vergnügen, Bikinis, Dessous, Schals und Seesäcke. das Sortiment gibt es natürlich auch für Männer.

Die Spendengelder spendet sie der Organisation SurfAid – surfaidinternational.og

 

http://www.carlitas-collezione.com/data/images/811_2.jpg