2375 Views |  Like

Chakra-Schmuck sorgt für inneres Gleichgewicht und rundet jedes Styling ab

chakraStrahlende Schönheit und eine faszinierende Aura: Promis wie Sienna Miller, Blake Lively, Katy Perry und Kanye West ziehen mit ihrer positiven Ausstrahlung weltweit Menschenmassen in ihren Bann. Das magische Geheimnis der Trendsetter liegt womöglich im stylishen Chakren-Schmuck , den die Promis tragen. Denn sie alle sind bekennende Fans der englischen Schmuckmarke Daisy London, die sich weltweit mit buddhistisch inspirierten Glücksbringern zum Must-have etabliert hat. Nun geht es auch hierzulande Promis, It-Girls, Fashionistas und modebewussten Männern an Hals, Ohren und Handgelenke.

Laut buddhistischer Lehre steuern sieben Energiezentren, sogenannte Chakren, den Menschen und sein Wohlbefinden. Wer sein Chakra unterstützen möchte, setzt nicht nur auf Yoga, Meditation und gesunde Ernährung – Ketten, Bänder, Ringe und Ohrringe mit bezaubernden Glücksbringern sorgen modisch für mehr Sinn und Wohlgefühl.

Daisy London passt perfekt zum Zeitgeist: Immer mehr Menschen meditieren und üben sich in Achtsamkeit. Jetzt endlich finden sie den passenden Schmuck dazu, der den herkömmlichen Jute-Muff abgelegt hat und modern-stylish daher kommt.“

Chakra lautet der Name der Vorreiter-Kollektion für den deutschen Markt. Die Symbole jedes der sieben Chakren werden als Coin in Silber (925er Sterling) und Gold (24 kt Gold und 18 kt Roségold)  an filigran gewebten, farbigen Kordeln getragen, je nach Länge als Armband oder Halskette. Mit unterschiedlichen Kordellängen, -farben und Edelmetallen präsentiert sich Chakra extrem variabel und passt sich dem individuellen Styling jeder Trägerin und jedes Trägers an. Daisy Chakren versuchen dabei nicht, die geistige oder physische Verfassung des Schmuckträgers zu beeinflussen. Sie verstehen sich lediglich als eine Erinnerung an die höhere Bewusstseinsebene, auf der sie leben wollen – und selbstverständlich als verspieltes Fashion-Statement. Die Kollektion ist erhältlich in ausgewählten Schmuck- und Juweliergeschäften und kostet zwischen 35 und 210 Euro. Weitere Infos unter daisyjewellery.com.

Bildschirmfoto 2013-11-10 um 13.36.03