412 Views |  Like

DuBois et fils Uhren erobern die Handgelenke

Bildschirmfoto 2013-08-08 um 11.12.04

Diesen Monat lancierte DuBois et fils, die älteste Uhrenfabrik der Schweiz, ihre neue Webseite. Ziel der Homepage ist es, die internationale Bekanntheit der Marke zu stärken und eine lebendige Informations- und Austauschplattform für DuBois et fils Liebhaber zu schaffen. »Die Webseite verkörpert in digitaler Form die Essenz von DuBois et fils – Qualität, Authentizität und Innovation«, so Thomas Steinemann, Inhaber der Traditionsmarke.

Eine der wichtigsten Neuerungen ist die Integration des DuBois et fils-Internetshops. Die hochwertigen Zeitmesser der Marke sind vorerst ausschließlich über den neuen Shop erhältlich, der vor wenigen Tagen auch für Nichtaktionäre aufgeschaltet wurde. Der Vertrieb über den Fachhandel ist per Ende Jahr geplant. Alle Uhrenliebhaber weltweit erhalten somit bereits heute die Möglichkeit, Besitzer einer exklusiven DuBois et fils Uhr zu werden.

Mit Hilfe der Kollektionsübersicht können sich interessierte Besucher der Seite einen detaillierten Überblick über die verschiedenen Uhrenmodelle verschaffen. Jede einzelne DuBois et fils zeichnet sich durch die Verarbeitung edler Materialien, einem puristisch eleganten Design und höchster Präzision aus. Die stark limitierten Modelle mit eingravierter Limited Edition Nummer werden größtenteils in Handarbeit aus einer Vielzahl von Einzelteilen zu einem einzigartigen Schmuckstück zusammengefügt. Unzählige Details, wie das Wechselspiel zwischen polierten und satinierten Flächen, widerspiegeln das Können und die Hingabe einer über 200-jährigen Uhrmacherkunst.

Philippe DuBois & Fils SA (www.duboisfils.ch) ist die älteste Uhrenfabrik der Schweiz. Seit 1785 können Uhren mit diesem Namen gekauft werden. 2013 wird – finanziert durch ein einzigartiges Crowdfunding-Projekt – eine neue Kollektion von hochwertigen Armbanduhren mit strenger Limitierung gebaut. Fast 600 Uhrenfreunde haben die einzigartige Möglichkeit genutzt, Teil von DuBois et fils zu werden. Ein professionelles Team rund um CEO Thomas Steinemann gestaltet dabei die Uhrenkollektion, mit der die Tradition von DuBois et fils ortgeführt wird.