1061 Views |  Like

Doing Fashion 2013

Die jährlich stattfindende Fashionshow der Modeschule-Absolventen der FHNW nahm dieses Jahr neue Formen an. Die mit viel Aufwand betriebene Show unter der Leitung von Prof. Priska Morger führte sich dieses Jahr fast selbst vor.

Den Absolventen wurde eine Plattform geboten, ihre Kunstwerke selbst zu inszenieren. Die Absolventen spielten mit Materialien, sowohl auf der Bühne wie auch an den Kleidern selbst. Natürliche Materialien standen im Vordergrund, Synthetische Stoffe oder Plastiken waren selten zu sehen. Die Nachhaltigkeit spielte im Vergleich zu Vorjahren eine primäre Rolle. Provokante Stücke wie sie von den jungen Nachwuchstalenten früher gerne verwendet wurden, fehlten bis auf die Ausnahmekollektion von Ismaël Ulrich. Zwischen den Shows überraschte eine Horde Jungs jeweils mit einer Art Tanzeinlage verbunden mit dem Auf- und Abbau der Bühnen.

Fotografie: Bon Parinya Wongwannawat