596 Views |  Like

FOPE auf der Baselworld 2014

FOPE ist eine seit 1929 bestehende Goldschmiede aus Italien, welche seit Jahrzehnten hochwertigen und immer der Zeit angepassten Schmuck herstellt, ohne die eigene Stilrichtung aufzugeben und stets mit klassischen Akzenten. 2014 auf der Baselworld zu sehen.

 

Seit Umberto Cazzola einst seine Schmuckwerkstatt eröffnete, wird das Unternehmen nun schon in vierter Generation geleitet. Immer noch wird jedes einzelne Schmuckstück nach alten Werten des Hauses konzipiert – das bedeutet auf Qualität, Design, Originalität und Innovation geprüft. Da stecken Herzblut und Mühe drin. Ein Fope Schmuckstück bringt damit auch immer eine Geschichte mit sich. Die aktuellen Schmuckkollektionen sind die 900, Silverfope, MiaLuce und J&H.

 

fope baselworld

 

In der Schweiz erhält man FOPE in: Aargau, Bern, Geneve, Grigioni, Jura, Neuchâtel, Ticino, Valais, Vaud, Zugo und in Zürich